Corona: 194 Neuinfektionen am Wochenende

Über das Wochenende sind 194 weitere Corona-Infektionen im Rheinisch-Bergischen Kreis bekanntgeworden, am Samstag waren es 75 Fälle, am Sonntag 119. 661 Personen sind aktuell infiziert. Es befinden sich 2022 Personen in Quarantäne. Die 7-Tage-Inzidenz liegt laut Landeszentrum für Gesundheit NRW (LZG) bei 164,5. Im Altenheim Hasensprungmühle in Leichlingen sind in drei Wohnbereichen 10 Mitarbeiter sowie 39 Personen aus der Bewohnerschaft positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Die Einrichtung wird bis einschließlich 24. Dezember in Quarantäne gesetzt. Außerdem wird ein Besucherstopp verfügt. 35 Todesfälle im Kreis stehen im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion. Die aktuell 661 Infizierten teilen sich wie folgt auf die Kommunen auf: Bergisch Gladbach (280), Burscheid (50), Kürten (26), Leichlingen (111), Odenthal (16), Overath (68), Rösrath (32) und Wermelskirchen (80). Über die Anzahl an stationär behandelten Patienten konnte am Sonntag keine Angabe gemacht werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Rhombus wirft viele Fragen auf
Rhombus wirft viele Fragen auf
Rhombus wirft viele Fragen auf
Eisenbach übergibt im Tierheim 1.000 Euro
Eisenbach übergibt im Tierheim 1.000 Euro
Eisenbach übergibt im Tierheim 1.000 Euro
Fahrbahn der B 51 wird ab Montag saniert
Fahrbahn der B 51 wird ab Montag saniert
Fahrbahn der B 51 wird ab Montag saniert

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare