Container haben neuen Standort

-resa- Der Standort der Altglascontainer in Eipringhausen wird in dieser Woche verlegt. Darauf weist die Stadt hin. Bislang standen die Container auf dem Parkplatz der Freiwilligen Feuerwehr Eipringhausen. Jetzt ziehen sie an die Ecke L 409/„Am Mühlenteich“ um. Grund ist der Bau der neuen Fahrzeughalle, wodurch auf dem Parkplatz das Platzangebot deutlich eingeschränkt wird.

Um die Zugänglichkeit zum Gebäude bei Einsätzen zu gewährleisten, werden die Container an den neuen Standort versetzt. Dort haben sie bereits in der Vergangenheit eine Ausweichfläche gefunden – beispielsweise, wenn am Gerätehaus gefeiert wurde. Der jetzt dauerhafte Standort wurde mit Unterstützung des Betriebshofs befestigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Fahrerflucht: Unfallfahrer lässt verletzte Rentnerin zurück
Fahrerflucht: Unfallfahrer lässt verletzte Rentnerin zurück
Fahrerflucht: Unfallfahrer lässt verletzte Rentnerin zurück
Leichenfund am Reiterhof: Ermittler gehen von Unfall aus
Leichenfund am Reiterhof: Ermittler gehen von Unfall aus
Leichenfund am Reiterhof: Ermittler gehen von Unfall aus
Von gedrückt bis sehr zufrieden: Das sagen die Wermelskirchener Politiker zum Wahlergebnis
Von gedrückt bis sehr zufrieden: Das sagen die Wermelskirchener Politiker zum Wahlergebnis
Von gedrückt bis sehr zufrieden: Das sagen die Wermelskirchener Politiker zum Wahlergebnis
Vorletzter Jahrgang erhält seine Zeugnisse
Vorletzter Jahrgang erhält seine Zeugnisse
Vorletzter Jahrgang erhält seine Zeugnisse

Kommentare