Choupette sucht ihr Traumzuhause, sie ist verschmust und anschmiegsam

Choupette sucht ein neues Zuhause. Foto: Gisela Groll
+
Choupette sucht ein neues Zuhause.

Das Tier der Woche

-red- Choupette ist eine sechs Jahre alte Europäische Kurzhaarkatze, die im Tierheim Wermelskirchen auf ihr neues Traumzuhause wartet. Anfangs noch abweisend, zeigt sich Choupette, sobald sie Vertrauen gefasst hat, verschmust und anschmiegsam.

Da sie positiv auf FIV (Felines Immundefizienz-Virus) getestet ist, sollte Choupette entweder in Einzelhaltung oder bei einer weiteren FIV-Katze in Wohnungshaltung – gern mit abgenetztem Balkon – leben. Das FIV-Virus ist nicht auf den Menschen übertragbar und wird als Katzen-Aids bezeichnet. Interessierte dürfen Choupette täglich in den Vermittlungszeiten von 11 bis 14 Uhr im Tierheim Wermelskirchen, Aschenberg 1, ohne Terminabsprache besuchen, Tel. (0 21 96)  56 72

Mail: info@tierheim-wermelskirchen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Aus „Café Tilley“ wird „Süßes Leben“
Aus „Café Tilley“ wird „Süßes Leben“
Aus „Café Tilley“ wird „Süßes Leben“
Heike Ollesch ist Wermelskirchens Quiz-Champion
Heike Ollesch ist Wermelskirchens Quiz-Champion
Heike Ollesch ist Wermelskirchens Quiz-Champion
Polizei: Für diesen Unfall zahlt die Versicherung wohl nicht
Polizei: Für diesen Unfall zahlt die Versicherung wohl nicht
Polizei: Für diesen Unfall zahlt die Versicherung wohl nicht
Pflegekräfte bestehen ihre Ausbildung
Pflegekräfte bestehen ihre Ausbildung
Pflegekräfte bestehen ihre Ausbildung

Kommentare