Bürgerbüro am 27. September geschlossen

Das Bürgerbüro bleibt aufgrund einer internen Veranstaltung am 27. September ausnahmsweise geschlossen. Darauf weist die Stadtverwaltung hin. Wer ansonsten ins Bürgerbüro muss, muss auch weiterhin einen Termin machen. Das ist über die Internetseite der Stadt möglich. Bei dringenden Pass- und Ausweisangelegenheiten kann man unter Tel. (0 21 96) 71 03 30 anrufen und bekommt kurzfristig Termine.

Seit Juni hat das Bürgerbüro im Wechsel auch wieder samstags geöffnet. Seit dem 1. August wurde das Bürgerbüro personell verstärkt, so dass das Zusatzangebot an Samstagen auch weiterhin erhalten bleiben soll.

www.wermelskirchen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Aus dem „Alten Brauhaus“ wird die „Steakhouse Ranch“
Aus dem „Alten Brauhaus“ wird die „Steakhouse Ranch“
Aus dem „Alten Brauhaus“ wird die „Steakhouse Ranch“
32 Beschicker stemmen die Herbstkirmes
32 Beschicker stemmen die Herbstkirmes
32 Beschicker stemmen die Herbstkirmes
Der 17-jährige Ben Musaeus ist Sportler des Jahres
Der 17-jährige Ben Musaeus ist Sportler des Jahres
Der 17-jährige Ben Musaeus ist Sportler des Jahres
Ritter schlagen ihre Zelte auf
Ritter schlagen ihre Zelte auf
Ritter schlagen ihre Zelte auf

Kommentare