Bücherei schließt jetzt doch komplett

-acs- Lieferdienste und andere Angebote wird es auch nicht geben: Aufgrund der neuen Coronaschutzverordnung schließt die Stadtbücherei vom 16. Dezember bis vorerst 10. Januar komplett. Das teilte die Stadtverwaltung jetzt mit. Die vorher angekündigten alternativen Serviceangebote wie Lieferdienst und Abholservice dürfen wegen des strengen Lockdowns ebenfalls nicht angeboten werden. Die Leihfrist aller entliehenen Medien wird für den Zeitraum der durch den Lockdown bedingten Schließung automatisch verlängert. Zugänglich bleibt die Bergische Onleihe, wo nach wie vor rund um die Uhr digitale Medien ausgeliehen werden können. Der Medienrückgabekasten steht in der Zeit vom 23. Dezember bis 4. Januar nicht zur Verfügung.

www.bergische-onleihe.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gottesdienst erinnert an verstorbene Kinder
Gottesdienst erinnert an verstorbene Kinder
Gottesdienst erinnert an verstorbene Kinder
Stadt hat Neubaugebiete im Blick
Stadt hat Neubaugebiete im Blick
Stadt hat Neubaugebiete im Blick
Der Lichterzug begeistert die Zuschauer
Der Lichterzug begeistert die Zuschauer
Der Lichterzug begeistert die Zuschauer
Etwa zehn Prozent waren Erstimpfungen
Etwa zehn Prozent waren Erstimpfungen

Kommentare