Bücherei in St. Michael öffnet wieder

Für kurze Zeit musste sie wegen der hohen Corona-Infektionazahlen und der daraus folgenden Bundesnotbremse komplett schließen. Am kommenden Sonntag, 6. Juni, öffnet die Katholische öffentliche Bücherei (KÖB) St. Michael in der Kölner Straße 41 nun wieder für Leserinnen und Leser ihre Pforten. Es gelten weiterhin die Corona-Öffnungszeiten: sonntags von 10 Uhr bis 12.

30 Uhr und donnerstags von 16.30 Uhr bis 18 Uhr. Der Besuch der Bücherei ist nur mit medizinischer oder FFP2-Maske gestattet. Darauf weist das Team ausdrücklich hin. Aufgrund der geringen Fläche der Bücherei ist die Anzahl der Besucher, die die Räume betreten dürfen, begrenzt. Es gibt einen Wartebereich im Foyer des Pfarrzentrums. Das Team freut sich, wieder Gäste begrüßen zu dürfen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Medizinerin eröffnet neue Hautarztpraxis
Medizinerin eröffnet neue Hautarztpraxis
Medizinerin eröffnet neue Hautarztpraxis
Senioren wollen moderne Themen angehen
Senioren wollen moderne Themen angehen
Senioren wollen moderne Themen angehen
Krankenhaus veranstaltet einen Gelenktag
Krankenhaus veranstaltet einen Gelenktag
Krankenhaus veranstaltet einen Gelenktag
Polizei findet sieben Ecstasy-Tabletten bei Anglerin
Polizei findet sieben Ecstasy-Tabletten bei Anglerin

Kommentare