Ehrenamt

Bücherei bietet kostenlosen Lieferservice an

Stöbern ist auch zu Hause möglich. Archivfoto: Doro Siewert
+
Stöbern ist auch zu Hause möglich.
  • Anja Carolina Siebel
    VonAnja Carolina Siebel
    schließen

Angebot für Personen in Quarantäne und Risikopatienten.

Für Personen in Quarantäne und Risikopatienten bietet die Stadtbücherei ab sofort einen kostenlosen Lieferservice im Stadtgebiet an. Ehrenamtliche Mitarbeiter bringen die gewünschten Medien an die Haustür. Wünsche können telefonisch, Tel. (0 21 96) 71 04 10, und per E-Mail angemeldet werden. -acs-

buecherei@wermelskirchen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Stadt finanziert Kirmesplatz mit 270.000 Euro
Stadt finanziert Kirmesplatz mit 270.000 Euro
Stadt finanziert Kirmesplatz mit 270.000 Euro
Kreis will dezentrale Impfstelle eröffnen
Kreis will dezentrale Impfstelle eröffnen
Kreis will dezentrale Impfstelle eröffnen
L 409 in Dhünn wird gesperrt
L 409 in Dhünn wird gesperrt
„Schweigen hatten wir lange genug“
„Schweigen hatten wir lange genug“
„Schweigen hatten wir lange genug“

Kommentare