Brezel zur Schultüte für i-Dötzchen

Bildmotiv: Anja Boje
+
Bildmotiv: Anja Boje

Genau wie die Schultüte gehört auch die Burger Brezel an manchen Schulen traditionell zum Schulanfang dazu. Früher war es üblich, dass Kinder von ihren Paten nicht nur zu Neujahr, sondern auch zur Einschulung eine Brezel als Glücksbringer geschenkt bekamen. Diesen schönen Brauch lässt der Arbeitskreis "Burger Brezel" gemeinsam mit Grundschulen und Sponsoren am Donnerstag, 5. September, wieder aufleben.

Bereits zum dritten Mal gibt es in Wermelskirchen an der Verbundschule Am Haiderbach für die i-Dötzchen eine "Brezel zur Schultüte". Sponsoren sind die Schulvereine Tente und Hünger. Auch in diesem Jahr gibt es für die Schulneulinge eine kindgerechte Information zum Burger Brezel-Brauchtum von Autor Olaf Link. Der Text ist als Postkarte mit einem passenden Einschulungs-Motiv der Berliner Pop-Art-Künstlerin Anja Boje gestaltet. red 

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Märchenwald: Schock wegen Vandalismus
Märchenwald: Schock wegen Vandalismus
Märchenwald: Schock wegen Vandalismus
Dawerkuser wissen, wie feiern geht
Dawerkuser wissen, wie feiern geht
Dawerkuser wissen, wie feiern geht
Jäger retten Tiere vor dem Mähtod
Jäger retten Tiere vor dem Mähtod
Jäger retten Tiere vor dem Mähtod
Karl-Heinz Fleischer ist neuer 09/35-Chef
Karl-Heinz Fleischer ist neuer 09/35-Chef
Karl-Heinz Fleischer ist neuer 09/35-Chef