BGV: Schriftführerin ist Margret Wischow

-nal- Manchmal steckt der Teufel im Detail. In unserem Bericht über den neuen Kalender des Bergischen Geschichtsvereins hatten wir erkennbar Schwierigkeiten mit dem Namen der Schriftführerin. Hier jetzt hoffentlich ganz korrekt: Die Schriftführerin des BGV heißt Margret Wischow. Das ist insofern nicht ganz unwichtig, weil man bei ihr per E-Mail weitere Infos zu Kauf und Preis des Kalenders einholen kann. Margret Wischow ist unter der Mail-Adresse margret.wischow@bgv-wermelskirchen.de erreichbar. Der Bergische Geschichtsverein thematisiert in zwölf Motiven die „Historische Verkehrswelt in Wermelskirchen“. Es ist übrigens eine Premiere, dass der Kalender ein Motto hat: Zu bestaunen ist auch Wermelskirchens Straßenbahn aus dem Jahr 1935.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Hochwasser spült Hauswand weg
Hochwasser spült Hauswand weg
Hochwasser spült Hauswand weg
Rheinisch-Bergischer Kreis warnt vor unseriösen Spendenaufrufen
Rheinisch-Bergischer Kreis warnt vor unseriösen Spendenaufrufen
Rheinisch-Bergischer Kreis warnt vor unseriösen Spendenaufrufen
Ehepaar kämpft in Ahrweiler gegen die Flut
Ehepaar kämpft in Ahrweiler gegen die Flut
Ehepaar kämpft in Ahrweiler gegen die Flut

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare