Ablesung der Zählerstände

BEW rechnet den Jahresverbrauch hoch

Ein Wechselstromzähler zeigt den aktuellen Zählerstand in Kilowattstunden in einem Haushalt an.
+
Ein Wechselstromzähler zeigt den aktuellen Zählerstand in Kilowattstunden in einem Haushalt an.

Mehr als 13 000 Haushalte haben per E-Mail eine Erinnerung an die Ablesung der Zählerstände erhalten.

Von Stephan Singer

Alle anderen Haushalte werden Post von der Bergischen Energie- und Wasser-GmbH (BEW) erhalten, denn die Zählerstände von mehr als 81 000 Strom-, Gas- und Wasserzählern in rund 43 000 Haushalten müssen für die Jahresabrechnung abgelesen und erfasst werden.

Im Internet finden sich sämtliche Informationen und Erläuterungen zur korrekten Zählerablesung. Außerdem finden Kunden des Energieversorgers dort einen direkten Zugang zum BEW-Kundenportal und können Zählerstände von zu Hause aus eingeben. Zur Anmeldung sind die Kundennummer und der Nachname nötig.

www.bergische-energie.de/zaehlerablesung

„Die Zählerstände benötigen wir bis zum 21. Dezember“, sagt BEW-Sprecherin Sonja Gerrath. Aufgrund der staatlichen Unterstützungsmaßnahmen werde die BEW die angegebenen Zählerstände auf den 31. Dezember 2022 hochrechnen. Aus Gründen der Nachhaltigkeit rät die BEW: „Im Kundenportal können unsere Kunden umstellen, dass die nächste Erinnerung an die Ablesung umweltschonend per E-Mail erfolgen soll. Bereits 13 000 BEW-Kunden nutzen die Art der Erinnerung schon und haben in diesem Jahr am 22. November eine E-Mail zur Ableseaufforderung erhalten.“ Ansonsten können die per Post verschickten Ablesekarte auch weiterhin ausgefüllt und in den nächsten Briefkasten geworfen werden. „Aufgrund der enorm hohen Anfragen zu den aktuellen Energiethemen bitten wir darum, Abstand von einer persönlichen oder telefonischen Einreichung zu nehmen“, betont Sonja Gerrath.

www.bergische-energie.de/preisbremse

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Dellmo heißt das Maskottchen der Stadt
Dellmo heißt das Maskottchen der Stadt
Dellmo heißt das Maskottchen der Stadt
Ampeln sollen Kreuzung sicherer machen
Ampeln sollen Kreuzung sicherer machen
Ampeln sollen Kreuzung sicherer machen
Schlaganfallhilfe braucht Spenden
Schlaganfallhilfe braucht Spenden
Schlaganfallhilfe braucht Spenden
Ordnungsamt steht massiv in der Kritik
Ordnungsamt steht massiv in der Kritik
Ordnungsamt steht massiv in der Kritik

Kommentare