Engagement

Bella Melodia hat neuen Vorstand

Renate Chlosta ist Vorstandsmitglied.
+
Renate Chlosta ist Vorstandsmitglied.

Der Frauenchor Bella Melodica hatte zum 5. Januar die Sängerinnen zu einer Mitgliederversammlung in die Gaststätte Centrale eingeladen.

Der Vereinsvorstand wurde neu gewählt. „Diesmal haben wir ein Team von fünf Frauen gewählt, die nach Können und Interessen die Vereinsaufgaben ehrenamtlich erledigen wollen“, sagt Renate Chlosta. In dieses Vorstandsteam wurden folgende Frauen gewählt:

Bärbel Andriessen, Jennie Dohms-van Rooij, Christine Hinz, Gabi Stäbe und Renate Chlosta. „Die Sängerinnen freuen sich, dass nach dem erfolgreichen Projekt mit den ukrainischen Flüchtlingsfrauen, diese sich bei uns wohlfühlen und weiter mit uns singen wollen.“ Im Chor, der dieses Jahr seit 35 Jahren besteht, ist jede Interessierte jederzeit herzlich willkommen, die Lust und Spaß am Singen hat. Die Chorproben finden in der Gaststätte Centrale, Eich, donnerstags von 18.30 bis 20 Uhr statt. -kc-

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Missbrauchskomplex: Für ein Doppelleben gab es keinerlei Hinweise
Missbrauchskomplex: Für ein Doppelleben gab es keinerlei Hinweise
Missbrauchskomplex: Für ein Doppelleben gab es keinerlei Hinweise
Städtische Azubis werben mit Video
Städtische Azubis werben mit Video
Städtische Azubis werben mit Video
Als in der Kantine die Hoffnung wuchs
Als in der Kantine die Hoffnung wuchs
Als in der Kantine die Hoffnung wuchs
Übler Streich? Puppenkopf baumelt von Brücke in Wermelskirchen
Übler Streich? Puppenkopf baumelt von Brücke in Wermelskirchen
Übler Streich? Puppenkopf baumelt von Brücke in Wermelskirchen

Kommentare