Autofahrer steht unter Drogeneinfluss

-acs- Am Montagabend gegen 23 Uhr kontrollierten Polizisten der Wache Burscheid an der Burger Straße in Wermelskirchen einen VW.

Der Fahrer, ein 19-jähriger Burscheider, machte laut Bericht auf die Polizisten den Eindruck, unter Betäubungsmitteleinfluss zu stehen. Ein Drogenvortest verlief dann auch positiv auf THC. Dem Mann wurde anschließend im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Bis zum Abbau der berauschenden Mittel im Körper wurde ihm die Weiterfahrt untersagt. Den 19-Jährigen erwartet bei einem positiven Untersuchungsbefund ein Bußgeldverfahren mit Punkten in Flensburg und einem Fahrverbot, teilte die Polizei mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Unterburg: Einsatz für Retter belastend
Unterburg: Einsatz für Retter belastend
Unterburg: Einsatz für Retter belastend
Das alte Wasserwerk weckt Erinnerungen
Das alte Wasserwerk weckt Erinnerungen
Das alte Wasserwerk weckt Erinnerungen
Welche Geschichten können Sie uns über diesen Ort erzählen?
Welche Geschichten können Sie uns über diesen Ort erzählen?
Welche Geschichten können Sie uns über diesen Ort erzählen?
Motorradfahrer übersieht Verkehrsinsel
Motorradfahrer übersieht Verkehrsinsel
Motorradfahrer übersieht Verkehrsinsel

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare