Außendorf spricht über Energiesicherheit

Maik Außendorf lädt zum aktuellen Thema ein. Foto: Grüne
+
Maik Außendorf lädt zum aktuellen Thema ein.

-acs- Zu einer digitalen Diskussion über Energiesicherheit lädt der Bundestagsabgeordnete Maik Außendorf (Grüne) für Mittwoch, 30. März (19.30 Uhr) ein. „Energiepolitik ist Sicherheitspolitik“, sagt Außendorf. Das sei nach Putins Angriff auf die Ukraine deutlicher denn je geworden. Für Deutschland bedeute das: „Mit dem Ziel der Energiesouveränität muss der Ausbau der Erneuerbaren weiter beschleunigt, wo immer möglich Energie eingespart und für den Übergang die Energieimporte diversifiziert werden.“

Wie die Bundesregierung diese Aufgaben bewältigen möchte, was die Position der grünen Bundestagsfraktion dazu ist und welche Folgen die verschiedenen Handlungsoptionen für die deutsche Energieversorgung und die Wirtschaft haben, dazu möchten Maik Außendorf, grüner Bundestagsabgeordneter aus dem Kreis, sowie Ingrid Nestle, Sprecherin für Klimaschutz und Energie der grünen Bundestagsfraktion, informieren und diskutieren. Am Mittwoch, 30. März, um 19.30 Uhr, Anmeldung zur digitalen Veranstaltung unter:

gruenlink.de/2hdq

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Herbert Reul bedankt sich bei Wählern
Herbert Reul bedankt sich bei Wählern
Herbert Reul bedankt sich bei Wählern
Steinco: Azubis sammeln gemeinsam Müll
Steinco: Azubis sammeln gemeinsam Müll
Steinco: Azubis sammeln gemeinsam Müll
Mittagsruhe: Stadt hält am Relikt fest
Mittagsruhe: Stadt hält am Relikt fest
Mittagsruhe: Stadt hält am Relikt fest
L 101: Arbeiten beginnen im Juni
L 101: Arbeiten beginnen im Juni
L 101: Arbeiten beginnen im Juni

Kommentare