Ausschuss für Kultur und Freizeit entfällt

-acs- Wegen der stark angestiegenen Corona-Infektionszahlen hat Vorsitzender Oliver Platt den Ausschuss für Kultur, Freizeit und Tourismus diese Woche abgesagt. Das Gremium hätte regulär heute Nachmittag im Großen Saal des Rathauses getagt. Großes Thema wäre der Haushalt gewesen. „Eigentlich wollten wir diesbezüglich auch über die prekäre Situation der Jugendmusikschule und die Programmausfälle in der Kattwinkelschen Fabrik diskutieren“, sagte Platt.

Zwar sei es auch in der derzeitigen Situation der Pandemie erlaubt, dass Gremium unter Einhaltung strengster Hygienebedingungen tagen, eventuell auch mit Schnelltests vorab. „Aber ich hielt es einfach für verantwortungsvoller, zum jetzigen Zeitpunkt nicht zusammenzukommen“, erklärte Platt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Leichenfund am Reiterhof: Ermittler gehen von Unfall aus
Leichenfund am Reiterhof: Ermittler gehen von Unfall aus
Leichenfund am Reiterhof: Ermittler gehen von Unfall aus
Hochwasser spült Hauswand weg
Hochwasser spült Hauswand weg
Hochwasser spült Hauswand weg
Jugendfreizeitpark: Weiterhin ist kein Nutzungskonzept in Sicht
Jugendfreizeitpark: Weiterhin ist kein Nutzungskonzept in Sicht
Jugendfreizeitpark: Weiterhin ist kein Nutzungskonzept in Sicht

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare