Apothekerin spendet 8242 Euro

Maskenverkauf

Apothekerin Ulla Buhlmann (Bergische Apotheke) hat durch 2 Euro Eigenbeteiligung der Kunden für FFP2-Masken insgesamt 8242 Euro gesammelt. Den Betrag spendet die rührige Wermelskirchenerin jetzt an die Tafel. „Natürlich hätte ich auch die Rabattmaschen der Mitbewerber mitmachen können, aber ich habe überlegt, dass die 2 Euro den allerwenigsten richtig weh tun. Und habe darauf gesetzt, dass die Spenden-Aktion gut in WK ankommt. Und das war so.“ Ab März will Buhlmann die Eigenbeteiligung an den Verein Christliches Hospiz Bergisches Land spenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kreis will dezentrale Impfstelle eröffnen
Kreis will dezentrale Impfstelle eröffnen
Kreis will dezentrale Impfstelle eröffnen
Adventskalender: Zehn weihnachtliche Fragen an Gabriele van Wahden
Adventskalender: Zehn weihnachtliche Fragen an Gabriele van Wahden
Adventskalender: Zehn weihnachtliche Fragen an Gabriele van Wahden
Mediziner sieht sich „an der Front“
Mediziner sieht sich „an der Front“
Mediziner sieht sich „an der Front“
Herbert Reul hat keine Zeit zu verlieren
Herbert Reul hat keine Zeit zu verlieren
Herbert Reul hat keine Zeit zu verlieren

Kommentare