Bühne

Anne Folger bietet Komik und Kunst

Anne Folger findet, dass „Fußnoten keine Reflexzonen“ sind. So heißt zumindest ihr neues Programm.
+
Anne Folger findet, dass „Fußnoten keine Reflexzonen“ sind. So heißt zumindest ihr neues Programm.

Künstlerin überzeugt durch Vielseitigkeit.

Eine herrliche Kombination aus Komik und Klavier präsentierte Anne Folger in der Kattwinkelschen Fabrik. „Noch nie so viel Applaus fürs Zugfahren bekommen“, witzelte sie ins Klatschen des zahlreich erschienenen Publikums. Als humorvolle Reaktion auf die Ankündigung durch Katt-Chef Achim Stollberg, dass die Künstlerin eigens aus Freiburg nach Wermelskirchen gekommen sei, nur um am nächsten Abend schon wieder in Heidelberg auf der Bühne zu stehen.

Aber das Programm „Fußnoten sind keine Reflexzonen“ war nicht nur lustig, sondern auch musikalisch anspruchsvoll. Die studierte Musikerin wollte spielen. Auf dem Flügel. „N’Abend in der Katt“, so ging das erste Stück, eher klassisches Musik-Kabarett, also ein nettes, kleines Lied, bei dem aber der Text wichtiger als die Musik war. Aber sie konnte eben auch sehr anspruchsvoll. Etwa, indem sie den Rock-Klassiker „Paint it Black“ von den Rolling Stones „in einer Bearbeitung, die auch Dimitri Schostakowitsch zufriedengestellt hätte“, präsentierte. Das war tatsächlich ein Treffen von E- und U-Musik, die deutlich mehr zum E tendierte – und sich wunderbar ins sehr unterhaltsame Programm einfügte.

Publikum honorierte die Leistung mit viel Applaus

Anne Folger schaffte den nicht ganz einfachen Spagat zwischen sehr unterschiedlichen Stilen bravourös. Das honorierte auch das begeisterte Publikum in der Kattwinkelschen Fabrik – mit viel Applaus für die vielseitige Künstlerin. -wow-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Neuer Beigeordneter ist gefunden
Neuer Beigeordneter ist gefunden
Neuer Beigeordneter ist gefunden
Weihnachtsmarkt schafft Atmosphäre
Weihnachtsmarkt schafft Atmosphäre
Weihnachtsmarkt schafft Atmosphäre
Hündin Lara ist eine wilde Hummel
Hündin Lara ist eine wilde Hummel
Hündin Lara ist eine wilde Hummel
Kreisverwaltung plant 91 neue Stellen
Kreisverwaltung plant 91 neue Stellen
Kreisverwaltung plant 91 neue Stellen

Kommentare