Angst machen gilt nicht

E. Albrecht Keller ist Pfarrer in Dahlerau. Archivfoto: nal
+
E. Albrecht Keller ist Pfarrer in Dahlerau. Archivfoto: nal

Tag der Schöpfung

Von Pfarrer E. Albrecht Keller, Ev. Kirchengemeinde Remlingrade-Dahlerau, Radevormwald

Am heutigen Freitag, 3. September, ist der „Tag der Schöpfung“ – und dabei denkt vielleicht mancher: Na, dann ist schon in den vergangenen Monaten laufend der Tag der Schöpfung gewesen – davon ist und war doch laufend zu reden: Naturgewalten, Fluten und Feuer, schlimme und bedrohliche Bilder. Und alle Parteien versuchen, im Bundestagswahlkampf einander in einem Wettlauf zu übertrumpfen.

Aber Halt! Schöpfung ist nicht einfach Natur! Und wenn unentwegt von „der Natur“ oder „dem Klima“ geredet wird, bedeutet das noch längst nicht, dass tatsächlich die Schöpfung im Blick ist. „Schöpfung“ ist die Natur, wir selbst und die Umwelt nämlich im Hinblick auf Gott. Und von dem hört man in den ganzen Debatten leider auch kirchlicherseits ziemlich wenig.

„Bewahrung der Schöpfung“ ist nie einfach nur der kirchliche Begriff für „Naturschutz“. Das wäre zu flach, zu eindimensional gedacht. Schöpfung ist mehrdimensional, weil sie den Schöpfer und Erhalter allen Lebens nicht aus dem Blick verliert.

In den Stellungnahmen der vergangenen Zeiten konnte man viel Angst und Unsicherheit spüren- und die Reaktionen auf allerlei Nachrichten von „Erderwärmung“ oder „Klimawandel“ hatten eine Mischung aus Panik und Aktionismus zu bieten. Die Losung für den heutigen Tag ermutigt uns zu mehr Gelassenheit: „Sorgt euch nicht um euer Leben!“ (Matthäus 6, 25)

Bedeutet doch ganz praktisch: Angst haben und Angst machen gilt nicht! Gelassenheit in Zeiten mit allerlei schlechten Nachrichten kann zur Besonnenheit helfen, dem Übereifer und allem Vorschnellen wehren.

Das sollten wir in dieser Welt als Christen einbringen: In allem bleibt diese Welt immer auch noch Gottes Welt! Er erhält und erträgt sie – und uns! Heute, morgen und alle Tage bis zum Ende der Welt! Viel Mut zum Weiterglauben an diesen fürsorgenden Gott.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

10 000. Briefwähler erhält kleines Präsent
10 000. Briefwähler erhält kleines Präsent
10 000. Briefwähler erhält kleines Präsent
VHS Bergisch Land bietet Sprachkurs an
VHS Bergisch Land bietet Sprachkurs an

Kommentare