Am 30. April wird Müll gesammelt

„Saubere Stadt“

-acs- Wegen des kurzzeitigen Wintereinbruchs Anfang April musste die Aktion „Saubere Stadt“ verschoben werden. Jetzt teilen die Verkehrs- und Verschönerungsvereine als Veranstalter mit, dass die Müllsammel-Aktion am Samstag, 30. April, nachgeholt werden soll. Start ist wieder einheitlich um 14 Uhr an den folgenden Treffpunkten: Parkplatz an der Tafel, Am Bahndamm 4, Parkplatz an der Ev. Kirche in Hünger, Mehrzweckhalle Dabringhausen sowie am Feuerwehrgerätehaus Dhünn.

Abweichende Termine wurden mit den teilnehmenden Schulen vereinbart. Die Helfer werden für die etwa zweistündige Aktion mit Handschuhen und Abfallsäcken ausgestattet. Die eingesetzten Fahrer sammeln die gefüllten Abfallsäcke an den vorher festgelegten Punkten wieder ein. Gruppen können sich noch anmelden unter Tel. (0 21 96) 8 84 00 74 oder per E-Mail:

bernd.weiss @vvv-wermelskirchen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Die Musikschulleiterin hat gekündigt
Die Musikschulleiterin hat gekündigt
Die Musikschulleiterin hat gekündigt
Offene Geschäfte und buntes Treiben beleben die Stadt
Offene Geschäfte und buntes Treiben beleben die Stadt
Offene Geschäfte und buntes Treiben beleben die Stadt
Als noch echte Promis nach Wermelskirchen kamen
Als noch echte Promis nach Wermelskirchen kamen
Als noch echte Promis nach Wermelskirchen kamen
Im Forellenhof Markusmühle ist wieder Leben
Im Forellenhof Markusmühle ist wieder Leben
Im Forellenhof Markusmühle ist wieder Leben

Kommentare