Altersvorsorge: Beratung am Telefon

Altersvorsorge via Telefon. Archivfoto: Sebastian Gollnow/dpa
+
Altersvorsorge via Telefon. Archivfoto: Sebastian Gollnow/dpa

-nal- Wer Vorsorge für den Fall treffen möchte, dass man die eigenen Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln kann, kann sich beraten lassen. Der Kreis nennt als Termin für Wermelskirchen den heutigen 1. Februar. Die Beratungsstunde findet telefonisch von 14 bis 18 Uhr statt; um Anmeldung unter Tel. (0 21 96) 73 24 95 wird gebeten.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Eifgen: Investor tritt kein zweites Mal an
Eifgen: Investor tritt kein zweites Mal an
Eifgen: Investor tritt kein zweites Mal an
„Vielleicht können wir eine Brücke zur Stadt sein“
„Vielleicht können wir eine Brücke zur Stadt sein“
„Vielleicht können wir eine Brücke zur Stadt sein“

Kommentare