ADFC radelt zur Neye-Talsperre

Die Neye-Talsperre liegt bei Wipperfürth. Foto: Roland Keusch
+
Die Neye-Talsperre liegt bei Wipperfürth.

-acs- Am Sonntag, 24. Oktober, um 10.45 Uhr startet der ADFC am Schwanen 1 in Wermelskirchen zu einer rund 65 Kilometer langen Pedelec-Tour für geübte Radler. Ziele sind die Neye-Talsperre und das Wipperfürther Kirchdorf Kreuzberg. Dabei sind laut Veranstaltern 600 Höhenmeter zu überwinden. Der Weg führt über ruhige Nebenstraßen, Forstwege und Bahntrassen.

Es wird ein gemütliches Tempo gefahren. Für Gäste beträgt die Gebühr 3 Euro. Die Route verläuft auf dem Bahntrassen-Radweg, dann über Dreibäumen zum Aussichtspunkt „Wipperfürther Domblick“. Von dort geht es über Hämmern zur Neye-Talsperre. Auf dem breiten, aber unbefestigten Uferweg wird Kreuzberg erreicht. Hier besteht die Möglichkeit zu einem Picknick (Selbstverpflegung). Der Rückweg führt über die Sperrmauer zur Egener Straße. Nächster Zielpunkt ist die Friedenskapelle bei Vosshagen. Von dort geht es auf den Bergischen Panoramaweg zurück. Infos unter Tel. (0 15 20) 5 84 35 74.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

41 Miniköche besuchen den Dehoga-Tag in Berlin
41 Miniköche besuchen den Dehoga-Tag in Berlin
LVR regiert auf Artikel über Behinderte
LVR regiert auf Artikel über Behinderte
LVR regiert auf Artikel über Behinderte
Im Wald gräbt ja auch keiner um
Im Wald gräbt ja auch keiner um
Im Wald gräbt ja auch keiner um
Medizinerin eröffnet neue Hautarztpraxis
Medizinerin eröffnet neue Hautarztpraxis
Medizinerin eröffnet neue Hautarztpraxis

Kommentare