Acht weitere Personen sind genesen

Hygiene bleibt wichtig. Archivfoto: Christian Beier

-ms- Gestern ist kein weiterer bestätigter Corona-Fall im Rheinisch-Bergischen Kreis bekanntgeworden. Es gibt aber acht genesene Personen mehr. Die 469 bestätigten Corona-Fälle im Kreis verteilen sich wie folgt auf die Kommunen: Bergisch Gladbach (225), Burscheid (18), Kürten (23), Leichlingen (40), Odenthal (23), Overath (39), Rösrath (48) und Wermelskirchen (53). Davon gelten 429 Personen inzwischen als genesen. Diese Zahlen verteilen sich wie folgt auf die Kommunen: Bergisch Gladbach (203), Burscheid (16), Kürten (22), Leichlingen (33), Odenthal (22), Overath (37), Rösrath (46) und Wermelskirchen (50). 46 Personen befinden sich derzeit in Quarantäne: Bergisch Gladbach (12), Burscheid (4), Leichlingen (20), Odenthal (1), Overath (1) und Rösrath (8). Das Bürgertelefon des Kreises ist für medizinisch-gesundheitliche Fragen rund um das Corona-Virus unter Tel. (0 22 02) 13 13 13 erreichbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Ab sofort gilt wieder Inzidenzstufe 1
Corona: Ab sofort gilt wieder Inzidenzstufe 1
Corona: Ab sofort gilt wieder Inzidenzstufe 1
Vereine vermissen Planungssicherheit
Vereine vermissen Planungssicherheit
Vereine vermissen Planungssicherheit
Wolf ist in bergischen Wäldern unterwegs
Wolf ist in bergischen Wäldern unterwegs
Wolf ist in bergischen Wäldern unterwegs
118 Flüchtlinge ziehen nach Schloss Burg
118 Flüchtlinge ziehen nach Schloss Burg

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare