78 Bewerbungen für Kulturmanagement

-acs- 78 Bewerbungen seien bisher eingegangen, berichtete der städtische Erste Beigeordnete Stefan Görnert im Ausschuss für Kultur, Freizeit und Tourismus. Heißt: 78 Menschen haben Interesse daran, die Stelle des Kulturmanagers zu bekleiden. Wie berichtet, wollen die Städte Wermelskirchen und der Nachbar Burscheid in Sachen Kultur und Tourismus künftig zusammenarbeiten.

Ein Kulturmanager oder eine -managerin soll die Fäden zusammenhalten. „Fünf Bewerber kommen in die engere Auswahl“, kündigte Stefan Görnert an. Die beiden Städte erhoffen sich von ihrem Zusammenschluss Synergien. Auch in Bezug auf ihre Spielstätten, die sich inhaltlich und räumlich ganz unterschiedlich positionieren: Kulturbadehaus, Kattwinkelsche Fabrik oder Haus Eifgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Inzidenz: Gastronomen fürchten Lockdown
Inzidenz: Gastronomen fürchten Lockdown
Inzidenz: Gastronomen fürchten Lockdown
Corona: 14 weitere Fälle im Kreis
Corona: 14 weitere Fälle im Kreis
Er sieht das geplante E-Rezept kritisch
Er sieht das geplante E-Rezept kritisch
Er sieht das geplante E-Rezept kritisch
„Radieschen“ ist mehr als ein Mittagessen
„Radieschen“ ist mehr als ein Mittagessen
„Radieschen“ ist mehr als ein Mittagessen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare