Einsatz

28-Jährige stürzt mit E-Scooter

Leicht verletzt wurde am Freitagnachmittag, 26. August, gegen 17.20 Uhr eine 28-jährige Wermelskirchenerin auf der Thomas-Mann-Straße.

Beim Versuch, mit ihrem E-Scooter den Einmündungsbereich Thomas-Mann-Straße / Pfarrstraße zu überqueren, stürzte sie, als sie wieder auf den Gehweg fahren wollte. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu. Die 28-jährige Wermelskirchenerin wurde mit einem Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

An dem E-Scooter entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 50 Euro. Immer wieder kommt es zu solchen Unfällen. -kc-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Verwaltung sichert sich für Blackout ab
Verwaltung sichert sich für Blackout ab
Verwaltung sichert sich für Blackout ab
Unfall mit Motorrad - Landstraße bei Halzenberg war gesperrt
Unfall mit Motorrad - Landstraße bei Halzenberg war gesperrt
Unfall mit Motorrad - Landstraße bei Halzenberg war gesperrt
Nach Tod einer 24-Jährigen - Fahrer eines schwarzen Pkw gesucht
Nach Tod einer 24-Jährigen - Fahrer eines schwarzen Pkw gesucht
Nach Tod einer 24-Jährigen - Fahrer eines schwarzen Pkw gesucht
Ein fragwürdiges Vorgehen
Ein fragwürdiges Vorgehen
Ein fragwürdiges Vorgehen

Kommentare