„Klassik von einer anderen Saite“: Katharina Garrard tritt im Rotationstheater auf

+

-mw- Sie verbindet elektronische Klänge mit klassischem, arrangiertem Gesang zum Violinspiel: Katharina Garrard feiert mit ihrer Show im In- und Ausland Erfolge. Ihre Kompositionen schaffen dabei eine einzigartige Symbiose der verschiedenen Musik-Genres und balancieren behutsam zwischen Vertrautheit und Originalität. Das Publikum kann das Unerwartete erwarten, macht die Leiterin des Rotationstheaters, Reintraud Schmidt-Wien, Lust auf ein außergewöhnliches Konzert in Lennep. Hier macht die Potsdamer Musikerin am Samstag Halt. Begleitet wird sie von den Cellistinnen Lee Caspi und Elisabet Iserte. Garrard war übrigens Gastmusikerin bei Weltstars wie Jennifer Lopez, Andrea Bocelli, Roxette oder Rick Astley. Karten für das Konzert im kleinen Rahmen gibt es im Vorverkauf für 19 Euro, ermäßigt für 17 Euro. Foto: Bernhard Labecki

Samstag, 31. Oktober, 20 Uhr, Rotationstheater, Kölner Straße 2c, Remscheid-Lennep

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare