„Klassik von einer anderen Saite“

+

-ma- „Klassik von einer anderen Saite“ verspricht Katharina Garrard. Die Violinistin, die am Samstag, 31. Oktober, im Lenneper Rotationstheater gastiert, verbindet Violine und Gesang in einem neuen Klangbild aus klassischen Themen und elektronischen Sounds. Ihre Kompositionen sind Symbiosen verschiedener Musik-Genre. Bei dem circa 75-minütige Konzert wird sie von den Cellistinnen Lee Caspi und Elisabet Iserte begleitet. Tickets kosten 19 Euro im Vorverkauf. Foto: Bernhard Labecki

Samstag, 31. Oktober, 20 Uhr, Rotationstheater Lennep, Kölner Straße 2 c

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare