Kabarettist Robert Griess gastiert in der Katt

+

-ma- Der Kölner Kabarettist Robert Griess ist am Freitag, 6. November, mit seinem Programm „Apocalypso, Baby!“ in der Kattwinkelschen Fabrik in Wermelskirchen zu Gast. Bei Griess, der auch das Schlachtplatte-Ensemble organisiert, folgt eine Überraschung auf die nächste – alles zum mentalen Mehrwert des Publikums. Das Programm ist eine Show voller rasanter Monologe, Dialoge, saukomischen Szenen und relevanten Themen, heißt es in der Ankündigung für den satirischen Abend in der Katt. Karten im Vorverkauf kosten 14 Euro. Archivfoto: Roland Keusch

Freitag, 6. November, 20 Uhr, Kattwinkelsche Fabrik, Kattwinkelstraße, Wermelskirchen

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare