Konzert

Codera an einem Freitag

SOLINGEN Die „Session Possible“ findet erstmals an einem Freitag statt.

In die Ohligser Festhalle hat Musiker Wolf Codera unter anderem Daisiana Lekatompessy geholt, die schon früher bei der Session zu Gast war – sie bildet mit Sir Jesse Lee Davis Jr. das Gesangsduo. Die Instrumentalbesetzung bietet ein Wiedersehen mit dem Weltklasse-Percussionisten Rhani Krija, der unter anderem für Sting gearbeitet hat. Schlagzeuger Maarten Hemmen, der Gitarrist und hervorragende Sänger Alex Auer, dazu Xaver Fischer an den Keyboards und Alex Heilmann am Bass komplettieren die Band. Karten kosten im Vorverkauf 20 Euro, an der Abendkasse 25 Euro. red

Freitag, 9. März, 20 Uhr, Festhalle Ohligs, Talstraße 16, Solingen

termine.rga.de

Auch interessant

Kommentare zu diesem Artikel