Für Brauerei die Schmiede aufgegeben

Straßenname

Für Brauerei die Schmiede aufgegeben

Carl Wilhelm Kipper begründete 1837 eine über 150 Jahre währende Firmentradition.
Für Brauerei die Schmiede aufgegeben
Rätsel um die Mördergasse bleibt ungelöst
Rätsel um die Mördergasse bleibt ungelöst
Rätsel um die Mördergasse bleibt ungelöst
Namensgeber Fritz Ruhrmann erfährt eine späte Ehre
Namensgeber Fritz Ruhrmann erfährt eine späte Ehre
Namensgeber Fritz Ruhrmann erfährt eine späte Ehre

Stahlhändler expandierte mit seinem Unternehmen nach Paris

Remscheider Unternehmer und Exporteur für Stahlwaren ist der Namensgeber der Eberhardstraße.
Stahlhändler expandierte mit seinem Unternehmen nach Paris

Geheimrat Virchow wurde im Schloss bewirtet

Straße nach Hof auf der Kuppe des Berges benannt. Ausflugslokal machte Küppelstein bekannt.
Geheimrat Virchow wurde im Schloss bewirtet

Straße nach einem Ehrenbürger benannt

Lüttringhauser schätzten Bandwirker Pick.
Straße nach einem Ehrenbürger benannt

Wohltäter vermachten Lennep 100.000 Mark

Straße nach Eduard und Ludwig Ringel benannt.
Wohltäter vermachten Lennep 100.000 Mark

Ära Rospatt bescherte Lennep viel Segen

Weg zur Badeanstalt nach Landrat benannt.
Ära Rospatt bescherte Lennep viel Segen

Sternstraße: Den Stadtvätern fiel bei der Namenswahl nicht viel ein

Sternstraße wurde um 1900 benannt. Der Stadtplan stand Pate.
Sternstraße: Den Stadtvätern fiel bei der Namenswahl nicht viel ein

Bauunternehmer war geschätzte Persönlichkeit in Lüttringhausen

Verbindungsstraße wurde im Oktober 1955 nach Alfred Hölken benannt.
Bauunternehmer war geschätzte Persönlichkeit in Lüttringhausen

Straßenname wurde kontrovers diskutiert

Rückkehr zu Kaiser Wilhelm mit sieben Stimmen.
Straßenname wurde kontrovers diskutiert