Maike Rau steht in der Kaffeestube

Ehrenamt

Maike Rau steht in der Kaffeestube

Seit 32 Jahren: Ehrenamtlerin bietet Bewohnern und Angehörigen im Altenheim Haus Lennep echte Wohnzimmeratmosphäre.
Maike Rau steht in der Kaffeestube
Ilse Mette hilft unermüdlich
Ilse Mette hilft unermüdlich
Ilse Mette hilft unermüdlich
Mike Ehmann ist im Dauereinsatz
Mike Ehmann ist im Dauereinsatz
Mike Ehmann ist im Dauereinsatz

Gisela Hammes verbindet die Kulturen

Gisela Hammes sitzt dem Deutsch-Iranischen Freundeskreis vor. Der lebt die Integration.
Gisela Hammes verbindet die Kulturen

Karl-Heinz Bobring engagiert er sich für behinderte Menschen

Als Karl-Heinz Bobring 1983 nach Remscheid kam, um als Psychologe im „Haus Remscheid“ zu arbeiten, da suchte er nach Kontakten. Und wurde Mitglied im „Förderkreis für psychosoziale Betreuung und Selbsthilfeinitiativen“.
Karl-Heinz Bobring engagiert er sich für behinderte Menschen

Judo-Trainer mit Herz und Seele

Seit fast 35 Jahren ist Corrado Gradante (40) Judoka, und schon als 16-Jähriger machte er erste Erfahrungen als Trainer, betreute Kinder und auch Erwachsene erfolgreich in Judo-Gruppen.
Judo-Trainer mit Herz und Seele

Petra Ebinghaus hört Kindern am Telefon zu

Petra Ebinghaus (63) ist seit zehn Jahren die freundliche Stimme am anderen Ende der Leitung für die Heranwachsenden.
Petra Ebinghaus hört Kindern am Telefon zu

Marlies Körschgen vereint die Gärtner

Marlies Körschgen leitet die familiäre Gemeinschaft am Hasenberg. Sie drückt auch schon mal ein Auge zu.
Marlies Körschgen vereint die Gärtner

Günter Dannenberg gewinnt den ersten Bürgerpreis

Stadtsparkasse zeichnete den Wettbewerbssieger für seinen Einsatz im Bürgerbusverein aus.
Günter Dannenberg gewinnt den ersten Bürgerpreis

Sie erinnern an die alte Heimat

Der Vorstand der Landsmannschaft ist mit Frauen besetzt. Der Verein schrumpft.
Sie erinnern an die alte Heimat

Denise Lieth begleitet die Sterbenden

Denise Lieth (54) engagiert sich in der Hospizgruppe. Sie hilft Familien, loszulassen – und hat schon manches Leid miterlebt.
Denise Lieth begleitet die Sterbenden

Tafelgründerin ist bescheiden

Die letzte Kandidatin für den Ehrenamtspreis ist Elisabeth Filler. Sie hilft, wo sie kann.
Tafelgründerin ist bescheiden

Manfred Saure engagiert sich mehrfach

Mitarbeit im Verein, helfen bei der Tafel, Betreuung einer 101-Jährigen – da ist Manfred Saure dabei.
Manfred Saure engagiert sich mehrfach

Patinnen sorgen für Ordnung auf dem Spielplatz

Kristina Degenhardt und Martina Fazio betreuen ehrenamtlich die Anlage Osterbusch. Pflaster haben sie stets dabei.
Patinnen sorgen für Ordnung auf dem Spielplatz

Meister Dannenberg fährt Bürgerbus

Auch nach elf Jahren ist Günter Dannenberg (69) immer noch auf Tour für den 1. Bürgerbusverein in Remscheid, ist regelmäßig unterwegs als Fahrer – eben mit dem Bürgerbus.
Meister Dannenberg fährt Bürgerbus

Barbara Zirbes kämpft gegen Ausgrenzung

Die 60-Jährige zählt zu den fünf Kandidaten, die für den Ehrenamtspreis der Stadtsparkasse nominiert sind
Barbara Zirbes kämpft gegen Ausgrenzung

Johann Max Franzen liegen Steine am Herzen

Der 71-Jährige zählt zu den fünf Kandidaten, die den Ehrenamtspreis erhalten können.
Johann Max Franzen liegen Steine am Herzen

Pirna liegt Thea Jüttner am Herzen

Schon Monate bevor sich am 10. März vor 25 Jahren das Partnerschaftskomitee in Pirna gründete, war Thea Jüttner involviert.
Pirna liegt Thea Jüttner am Herzen

Anni Bremhorst sorgt für viel Bewegung

Jeden Mittwoch organisiert die 81-Jährige eine Wanderung für Senioren.
Anni Bremhorst sorgt für viel Bewegung