Gemeinschaftsaktion von RGA, AOK und Sana Klinikum

Digitaler Gesundheitscampus live: Psyche – mehr als nur irgendwas mit Gefühlen

Am 26. August von 18 bis 19.30 Uhr können Interessierte das Expertengespräch zum Thema Psyche live über YouTube verfolgen.

Remscheid. Die Gesundheit eines Menschen hat nicht nur etwas mit seiner körperlichen Verfassung zu tun. Beispielsweise familiäre oder berufliche Probleme können das Seelenleben aus dem Gleichgewicht bringen und sogar zu psychischen Erkrankungen führen.

Gerade zu Corona-Zeiten gerät für viele der Alltag aus den Fugen. Hinzu kommen oftmals zusätzliche Belastungen z. B. durch Homeoffice und Homeschooling.

Der zweite digitale Gesundheitscampus zum Thema Psyche findet am 26. August statt.

Sieben Expertinnen und Experten beantworten Ihre Fragen

Die Expertinnen und Experten aus verschiedenen Bereichen beantworten Ihre Fragen rund um das Thema Psyche und geben Einblicke und wichtige Tipps.

Als Gesundheitskasse ist bei der AOK der Name Programm. Aus diesem Grund freut sich Biggi Hübner (Diplom-Sportlehrerin und Teamleiterin des Bereichs Marketing und Prävention der AOK) sehr darüber, auch beim zweiten Gesundheitscampus wieder dabei zu sein. Gemeinsam mit dem Sana-Klinikum unterstützt die AOK den Remscheider General-Anzeiger bei dieser Gemeinschaftsaktion zum Thema Psyche als Kooperationspartner.

Unterstützung bekommt Biggi Hübner von ihrem Kollegen Markus Birnkammer, mit dem sie auch im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung einige Möglichkeiten und Angebote vorstellen wird. Außerdem spricht sie über Entspannungstechniken und das Thema Selbstfürsorge.

Dr. Denise Hahn, Oberärztin und Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie Kinder- und Jugendpsychotherapie, vom Sana-Klinikums Remscheid freut sich ebenfalls auf Ihre spannenden Fragen, die Sie vorab einsenden können.

Erstmals mit dabei: Die Stiftung Tannenhof

Passend zum Thema Psyche beteiligt sich auch die Stiftung Tannenhof mit zwei Experten am digitalen Gesundheitscampus. Der Ärztliche Direktor der Stiftung Tannenhof, Professor Dr. Eugen Davids, und Dr. Eva Niederhofer, Chefärztin im Bereich Psychotherapie und Psychiatrie, stehen als Experten bei den Themen rund um akute oder auch chronisch gewordene psychische Erkrankungen zur Verfügung.

Interessierte können ihre Fragen an die Expertinnen und Experten vorab an bruno.hofmann@rga.de schicken und am 26. August ab 18 Uhr den digitalen Gesundheitscampus live auf dem YouTube-Kanal des RGA per Live-Stream unter folgendem Link verfolgen: https://www.youtube.com/watch?v=zG7XMqj5YHM

Alle Experten und Themen auf einen Blick:

  • AOK: Biggi Hübner und Markus Birnkammer - Entspannungstechniken und Selbstfürsorge, betriebliche Gesundheitsförderung
  • Sana-Klinikum: Dr. Denise Hahn (Kinder- und Jugendtherapeutin)
  • Stiftung Tannenhof: Dr. Eva Niederhofer (Chefärztin im Bereich Psychotherapie und Psychiatrie) und Professor Dr. Eugen Davids (Ärztlicher Direktor der Stiftung Tannenhof)
  • Remscheider Sportbund: Martine Klein (Sportwissenschaftlerin) - Bewegt gesund bleiben! Bewegt ÄLTER werden!
  • Bären-Apotheke: Anne Wieschemeyer (Apothekerin für Naturheilmittel und Homöopathie) - Mikronährstoffe

Rubriklistenbild: © RGA

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare