Journalismus für Schulen

Zeitungstreff startet mit 600 Schülern

Der Zeitungstreff 2022 beginnt: Bei der 8a des Leibniz-Gymnasiums ist die Vorfreude schon groß.
+
Der Zeitungstreff 2022 beginnt: Bei der 8a des Leibniz-Gymnasiums ist die Vorfreude schon groß.

Täglich kommt der RGA in den Unterricht.

Remscheid. „Seriöser Journalismus ist in Zeiten wie diesen wichtiger denn je. In der ungefilterten Flut der Internet-Netzwerke droht leicht unterzugehen, wer den Überblick nicht behält“, schreibt RGA-Chefredakteur Stefan M. Kob in seinem Vorwort für die Unterrichtsmappe zum Zeitungstreff 2022/23. Und diesen Überblick liefert verlässlich die Tageszeitung, gedruckt, digital per E-Paper, App oder im Online-Zugriff. Neun Schulen mit 600 Schülern aus Remscheid, Wermelskirchen, Rade und Hückeswagen lesen beim „Zeitungstreff 2022/23“ in den kommenden sechs Wochen täglich den RGA. Ab heute bis zum 3. Dezember wird ein kostenfreier Satz in die beteiligten Klassen in den Unterricht geliefert.

Nicht nur das Studieren der aktuellen Geschichten ist angesagt. Recherchieren und schreiben von Artikeln ist das Ziel. Claudia Krahl, Lehrerin am Leibniz-Gymnasium, nimmt viele Jahre an dem Projekt teil, das der RGA mit Sana-Klinikum und der EWR durchführt. Diesmal ist sie mit der 8a dabei. Schon im Vorfeld beobachtet Krahl ein Kribbeln: „Die Freude, rauszugehen und Interviews und Fotos machen zu können, ist riesengroß. Da spricht die Sehnsucht nach analogen, richtigen Begegnungen, bei denen endlich auch wieder die Sinne mitmachen dürfen. Wir werden es zu schätzen wissen, dass wir eine Zeitung in der Hand halten dürfen.“

.

Die Arbeit an einem eigenen Zeitungsartikel mit einem selbstgewählten Thema ist zentraler Bestandteil des Zeitungstreffs. Die besten Texte schaffen es in die gedruckte RGA-Ausgabe, viele weitere werden hier nachzulesen sein. Einsendeschluss für die Schülertexte ist der 10. Dezember. Gerne stehen die RGA-Redakteure auch Lehrern und Schülern Rede und Antwort – vor Ort in den Klassen, aber auch per Videoschalte.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Nach Insolvenz einer Firma: Kunden warten auf ihre eingelagerten Winterräder
Nach Insolvenz einer Firma: Kunden warten auf ihre eingelagerten Winterräder
Nach Insolvenz einer Firma: Kunden warten auf ihre eingelagerten Winterräder
Immobilienpreise gehen in Remscheid in den Sinkflug
Immobilienpreise gehen in Remscheid in den Sinkflug
Immobilienpreise gehen in Remscheid in den Sinkflug
Feuerwehr fragt: Wer hört die Sirene?
Feuerwehr fragt: Wer hört die Sirene?
Feuerwehr fragt: Wer hört die Sirene?
Blick hinter die Kulissen: So lebt die Luftspiral-Artistin
Blick hinter die Kulissen: So lebt die Luftspiral-Artistin
Blick hinter die Kulissen: So lebt die Luftspiral-Artistin

Kommentare