Adventskonzert

Zauberhafte Klänge bei Temperaturen um null Grad

Brachte Kinderchor, Orchester und Profisgesang zusammen: die Remscheiderin Heike Müller-Ring.
+
Brachte Kinderchor, Orchester und Profisgesang zusammen: die Remscheiderin Heike Müller-Ring.

St. Bonaventura: Profisänger gestalten Adventskonzert mit Kinderchor und Orchester.

Von Holger Hoeck

Remscheid. Das Licht war gedämmt, und Stille war auf den Sitzbänken der katholischen Kirche St. Bonaventura in Lennep eingekehrt, als sich Mezzosopranistin Heike Müller-Ring und Tenor Csaba Fazekas mit dem Kinderchor des zur Gemeinde gehörenden Familienzentrums ihren Weg vom Eingang des Gotteshauses zum Altarbereich bahnten. Eine A-Cappella-Darbietung des Weihnachtsliedes „Mitten in der Nacht“ von Komponist Rolf Zuckowski hatten die Profimusiker zum besinnlichen Einstieg in ihr rund zweistündiges „Festliches Weihnachtskonzert“ gewählt und gaben beim Einzug ihr Kerzenlicht an die Besucher weiter, so dass diesen immerhin symbolisch warm wurde.

Angesichts einer Temperatur nahe dem Gefrierpunkt räumte Organisatorin Müller-Ring bei ihrer Begrüßung „widrige Umstände in der kalten Kirche“ ein, hoffte aber, dass die feierlichen Lieder und Tanzvorführungen dennoch bestmöglich auf das Weihnachtsfest einstimmen.

Tenor Csaba Fazekas aus Rumänien sang früher Hauptrollen in Operetten.

Unterstützung fand die Solistin, die bereits in verschiedenen Musicals, Opern und Operettengalas aufgetreten war, nicht nur im aus Rumänien stammenden früheren Bariton Fazekas, der mehrere Hauptrollen in diversen Operetten gesungen hatte. Auch das Salonorchester Münster einschließlich Konzertmeisterin Freya Deiting wie das Tanzpaar Joachim und Silvia Pistorius, die kurzfristig für das Tanzduo Sabine und Michael Suhr eingesprungen waren, wusste sie als zuverlässige Kräfte an ihrer Seite. „Wir treten schon seit einigen Jahren gemeinsam als Ensemble auf und haben mehrere Musical- und Operettengalas im Programm, mit denen wir auch durch Nordrhein-Westfalen touren. Da ich selbst aus Remscheid komme und die Kirche kenne, hatte ich die Idee, hier doch auch mal ein Weihnachtskonzert stattfinden zu lassen“, erklärte die ausgebildete lyrische Mezzosopranistin den Hintergrund der Veranstaltung. Die Kirche St. Bonaventura biete sich aufgrund ihrer hervorragenden Akustik und Größe für solche Konzerte an. Vor Ort habe sie dann die Leitung der „Tanzetage“ angesprochen, in der seit 1996 Ballett, Jazz- und Moderner Tanz unterrichtet wird.

Bekannte Werke, klare Stimmen, sanfter Gesang

„Naheliegend war es dann natürlich auch, den Kinderchor der gastgebenden Gemeinde anzufragen, der sehr gerne mitmachte.“ Nicht nur die Eltern waren dann auch von den Darbietungen des Kinderballetts und des -chores begeistert, die in ihrer Konzentration der Kälte trotzten.

Sowohl als Solisten als auch im Duett verzauberten Heike Müller-Ring und Csaba Fazekas das Publikum mit Klassikern wie „Stille Nacht, heilige Nacht“, „Ave Maria“ und „I’m dreaming of a white Christmas“ oder auch mit eher unbekannteren Liedern. Gerne gaben sich die Besucher den klaren Stimmen und sanften Gesängen der beiden Hauptprotagonisten hin und genossen die Musik zeitweilig mit geschlossenen Augen und einem Lächeln. Am Ende des Konzerts zeigten sich viele glücklich vom Weihnachtszauber ergriffen und bereit für die besinnlichste Zeit des Jahres.

Weiterer Termin: Ein Weihnachtskonzert in gleicher Besetzung findet am Sonntag, 18. Dezember, 18 Uhr, im Bürgerhaus Radevormwald statt. Tickets: 25/10 Euro.

termine.rga.de

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Einbruch in Sparkassenfiliale: Schließfächer mit Sparbüchern aufgehebelt
Einbruch in Sparkassenfiliale: Schließfächer mit Sparbüchern aufgehebelt
Einbruch in Sparkassenfiliale: Schließfächer mit Sparbüchern aufgehebelt
Schwerer Unfall auf der A1 sorgt für Stau
Schwerer Unfall auf der A1 sorgt für Stau
Schwerer Unfall auf der A1 sorgt für Stau
Vorderrad abgerissen: Zwei Schwerverletzte bei Unfall
Vorderrad abgerissen: Zwei Schwerverletzte bei Unfall
Vorderrad abgerissen: Zwei Schwerverletzte bei Unfall
Illegaler Waffenverkauf: Prozess startet heute
Illegaler Waffenverkauf: Prozess startet heute
Illegaler Waffenverkauf: Prozess startet heute

Kommentare