Zahl der Corona-Toten steigt um sechs

-ric- Die Stadt Remscheid vermeldet den Tod von sechs weiteren Remscheidern, die an beziehungsweise mit Covid-19 verstorben sind. Es handelt sich um fünf Frauen im Alter von 90, 99, 90, 93 und 95 Jahren sowie um einen Mann im Alter von 86 Jahren. Die Remscheider sind zwischen dem 25. Dezember und dem 6. Januar verstorben und wurden dem Gesundheitsamt erst jetzt durch externe Stellen gemeldet. Die Zahl der Corona-Toten stieg damit auf 108. Die Krankenhäuser vermelden aktuell 28 positive Fälle. Fünf Covid-Patienten liegen auf der Intensivstation.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Remscheider nach Diebstahl festgenommen
Remscheider nach Diebstahl festgenommen
Remscheider nach Diebstahl festgenommen
Corona: Inzidenz bei 5,4 - Sterberate in Remscheid steigt um 9,2 Prozent
Corona: Inzidenz bei 5,4 - Sterberate in Remscheid steigt um 9,2 Prozent
Corona: Inzidenz bei 5,4 - Sterberate in Remscheid steigt um 9,2 Prozent
Verzögerung: Terrassen auf der Alten Bismarckstraße sollen erst ab Spätsommer entstehen
Verzögerung: Terrassen auf der Alten Bismarckstraße sollen erst ab Spätsommer entstehen
Verzögerung: Terrassen auf der Alten Bismarckstraße sollen erst ab Spätsommer entstehen
Live-Blog:  Diese Straßen sind noch gesperrt - Bürgerhilfe wird heute im Remscheider Rathaus ausgezahlt 
Live-Blog: Diese Straßen sind noch gesperrt - Bürgerhilfe wird heute im Remscheider Rathaus ausgezahlt 
Live-Blog: Diese Straßen sind noch gesperrt - Bürgerhilfe wird heute im Remscheider Rathaus ausgezahlt 

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare