Lobachstraße

Wunsch der Honsberger geht in Erfüllung

Jetzt lädt der Platz zum Verweilen ein: Die Stadt ließ die neuen Bänke samt Mülleimern an der Lobachstraße errichten.
+
Jetzt lädt der Platz zum Verweilen ein: Die Stadt ließ die neuen Bänke samt Mülleimern an der Lobachstraße errichten.

Neue Bänke auf dem Platz an der Lobachstraße – Ausschlag gab eine Kunstaktion.

Remscheid. Eine Kunstaktion der Kulturwerkstatt Ins Blaue zeigt nachhaltige Wirkung für den Stadtteil: Aus einem Projekt mit dem Wiesbadener Künstler Georg Schmitt ist etwas Handfestes für die Honsbergerinnen und Honsberger entstanden. Auf dem kleinen Platz an der Lobachstraße stehen seit kurzem neue Bänke, die zum Verweilen und geselligen Beisammensein einladen. „Bereits seit längerer Zeit hat die Stadtteilkonferenz im Honsberg neue Bänke für die Ecke gefordert“, erzählt Nina Trompetter, die sich bei der Kulturwerkstatt engagiert. Was ist passiert?

Im Rahmen des vom Kultursekretariat Gütersloh NRW und dem NRW-Kulturministerium geförderten Projekts „Stadtbesetzung“ lebten und arbeiteten im Sommer drei Künstler am Honsberg – es war das erste Residenzprogramm der Kulturwerkstatt. Georg Schmitt war gemeinsam mit Elaine Vis vom 5. bis 26. Juni im Quartier unterwegs, um sich mit den Bewohnerinnen und Bewohnern über ihre Erinnerungen, Geschichten und Wünsche auszutauschen und um all das am Ende in ein Kunstwerk einfließen zu lassen. „Bei seinen Spaziergängen und Gesprächen kamen Ortsansässige immer wieder auf die fehlenden Sitz- und Verweilmöglichkeiten zu sprechen“, erzählt Trompetter. Kurzerhand habe Schmitt die Initiative ergriffen und der Stadt eine mögliche Finanzierung der Bänke durch künstlerische Aktionen angeboten. „Die Stadt reagierte prompt und entschuldigte sich für das Versäumnis, bisher nicht aktiv geworden zu sein.“ Innerhalb von vier Wochen sei man der Bitte nachgekommen und habe die nun dort stehenden Bänke samt Mülleimern installiert. Der Wunsch der Menschen im Quartier ging somit in Erfüllung. mw

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Weihnachtstreff: Das soll als Ersatz für die Eisbahn kommen
Weihnachtstreff: Das soll als Ersatz für die Eisbahn kommen
Weihnachtstreff: Das soll als Ersatz für die Eisbahn kommen
Bayram Ö. wegen versuchten Totschlags angeklagt
Bayram Ö. wegen versuchten Totschlags angeklagt
Bayram Ö. wegen versuchten Totschlags angeklagt
Wochenmärkte in Remscheid kämpfen ums Überleben
Wochenmärkte in Remscheid kämpfen ums Überleben
Wochenmärkte in Remscheid kämpfen ums Überleben
Die Erben der Corona-Proteste: So ticken die Donnerstagsspaziergänger
Die Erben der Corona-Proteste: So ticken die Donnerstagsspaziergänger
Die Erben der Corona-Proteste: So ticken die Donnerstagsspaziergänger

Kommentare