WTT zeigt eine turbulente Komödie

-
+
-

Auf eine turbulente Komödie können sich die Besucher des Westdeutschen Tourneetheaters (WTT) an der Bismarckstraße am Freitag, 28. Januar, um 19.30 Uhr freuen. Das WTT-Ensemble zeigt „Frühschicht bei Tiffany“ von Kerry Renard. Chris lebt in einem kleinen Apartment in New York. Sein ganzer Stolz ist sein Balkon. Dort sitzt er und schreibt seinen ersten Roman auf einer alten Schreibmaschine.

Das bringt seinen Nachbarn Bob auf die Palme. Er fühlt sich gestört. Als plötzlich eine attraktive Verkäuferin von Tiffanys einzieht, wird es turbulent. Es spielen Matthias Knaab, Björn Lukas und Alina Rohde. Karten kosten online 15 Euro, ermäßigt 10 Euro. Reservierungen unter Tel. (0 21 91) 3 22 85.

termine.rga.de

Foto: Thomas Ritzinger

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unwetter: Wetterdienst gibt Vorwarnung für Remscheid heraus
Unwetter: Wetterdienst gibt Vorwarnung für Remscheid heraus
Unwetter: Wetterdienst gibt Vorwarnung für Remscheid heraus
Entscheidung ist gefallen: Das soll im ehemaligen Berufskolleg entstehen
Entscheidung ist gefallen: Das soll im ehemaligen Berufskolleg entstehen
Entscheidung ist gefallen: Das soll im ehemaligen Berufskolleg entstehen
9-Euro-Ticket: Das gilt es zu beachten
9-Euro-Ticket: Das gilt es zu beachten
9-Euro-Ticket: Das gilt es zu beachten
Zeugen gesucht: Jugendliche werfen Gegenstände auf Fahrbahn
Zeugen gesucht: Jugendliche werfen Gegenstände auf Fahrbahn
Zeugen gesucht: Jugendliche werfen Gegenstände auf Fahrbahn

Kommentare