WTT sagt zwei Aufführungen kurzfristig ab

Corona-Maßnahme

Südbezirk -zak- Das Westdeutsche Tourneetheater (WTT) an der Bismarckstraße sagt zwei geplante Aufführungen ab, die für den Jahresausklang vorgesehen waren. Für das Stück „Die Frau vom Fischer und der Fischer selber“ am 28. Dezember und für das „Silvester-Spezial: Frühschicht bei Tiffany“ am 31. Dezember hebt sich der Vorhang nicht. „Wir möchten damit unseren Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie leisten und hoffen auf eine bessere Situation 2022“, schreibt das Ensemble in einer Mitteilung.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gebrauchtwagen werden auch in Remscheid zur Mangelware
Gebrauchtwagen werden auch in Remscheid zur Mangelware
Gebrauchtwagen werden auch in Remscheid zur Mangelware
„Gefahrenpotenzial“: Hasten hat noch einen weiteren Schandfleck
„Gefahrenpotenzial“: Hasten hat noch einen weiteren Schandfleck
„Gefahrenpotenzial“: Hasten hat noch einen weiteren Schandfleck
Corona: Fünfthöchste Inzidenz in Deutschland- Quarantänen für Kita-Gruppen und Klassen
Corona: Fünfthöchste Inzidenz in Deutschland- Quarantänen für Kita-Gruppen und Klassen
Corona: Fünfthöchste Inzidenz in Deutschland- Quarantänen für Kita-Gruppen und Klassen
Das DOC ist nicht an den Richtern in Leipzig gescheitert
Das DOC ist nicht an den Richtern in Leipzig gescheitert
Das DOC ist nicht an den Richtern in Leipzig gescheitert

Kommentare