WTT kürt Gewinner der Monster-Geschichte

Am Sonntag geht das Video der Mitmach-Aktion online – Theater hofft auf Neustart im April

-mw- Das Westdeutsche Tourneetheater (WTT) an der Bismarckstraße sehnt den 12. April herbei. Dann, so hofft das Team jedenfalls, könnten der Live-Spielbetrieb und das Programmkino wieder starten.

Um die Zeit bis dahin kulturell zu versüßen, geht nun erst einmal die Mitmachgeschichte online. Am kommenden Sonntag, 21. März, ist es soweit. Aus zahlreichen Einsendungen hat die WTT-Jury schließlich drei Gewinner gekürt. Diese besten drei Geschichten werden nun von den WTT-Schauspielern vor laufender Kamera eingesprochen und schließlich bei Youtube hochgeladen. Wie wohl die Geschichte um das Monster Michelangelo weitergeht? Das gibt es am Sonntag zu sehen und zu hören.

Im Januar hatte das Westdeutsche Tourneetheater für das Publikum das Mitmachprojekt vorbereitet, um die Wartezeit auf den nächsten Theaterbesuch zu verkürzen. „Dazu haben wir den Anfang einer Geschichte geschrieben, die darauf wartete, von Schreibbegeisterten beendet zu werden“, erklärt Thomas Ritzinger vom WTT-Team. Die drei besten Geschichten wurden nun ausgewählt und können ab Sonntag auf Youtube und der Website als Videos begutachtet werden. Die Geschichten stehen dann auch zum Download zur Verfügung. Der Zugang ist kostenfrei.

Übrigens hat das WTT bereits die nächsten Termine geplant: „Kafkas Tiere“, ein Stück nach Texten von Franz Kafka, geht am Freitag, 26. März, und am Samstag, 27. März, jeweils um 19.30 Uhr, in den Livestream. Björn Lukas spielt den Mann, Regie führt die WTT-Intendantin Claudia Sowa. „Kafkas Tiere sind Lotsen, Boten und Führer, die uns den Weg in die menschlichen Abgründe weisen“, sagt das WTT über das Stück. Einen Vorgeschmack gibt es bereits auf der Startseite der WTT-Internetseite.

Hier geht es zur Online-Vorführung:

www.wtt-remscheid.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Vier Impfstellen sollen in Remscheid das Tempo erhöhen
Vier Impfstellen sollen in Remscheid das Tempo erhöhen
Vier Impfstellen sollen in Remscheid das Tempo erhöhen
Alpaka-Spaziergang ist die beste Bescherung
Alpaka-Spaziergang ist die beste Bescherung
Alpaka-Spaziergang ist die beste Bescherung
Michael Wellershaus: „Täter sind skrupellos und professionell“
Michael Wellershaus: „Täter sind skrupellos und professionell“
Michael Wellershaus: „Täter sind skrupellos und professionell“
Corona: Impfstelle erhöht Terminkontingent - Inzidenz steigt auf 334,5
Corona: Impfstelle erhöht Terminkontingent - Inzidenz steigt auf 334,5
Corona: Impfstelle erhöht Terminkontingent - Inzidenz steigt auf 334,5

Kommentare