Wohnungen und Häuser immer teurer

Immobilienpreise

-wey- Die Kaufpreise für Eigentumswohnungen in Remscheid sind im zurückliegenden Jahr durchschnittlich um 22,9 Prozent gestiegen. Das ergab die Auswertung eines Internetportals, das dafür die Preise von Immobilienangeboten erfasst hat. Demnach kostet eine Wohnung in Remscheid aktuell durchschnittlich 2352 Euro je Quadratmeter. Ähnlich sieht es bei Häusern aus, hier liegt der Quadratmeter-Preis im Durchschnitt bei 2691 Euro, ein Plus von 15,9 Prozent. Weniger stark stiegen nach dieser Auswertung die Mieten. Bei Wohnungen bis 40 Quadratmeter Wohnfläche sank der Mietzins sogar um 7,2 Prozent, bei größeren Wohnungen lag die Zunahme im niedrigen einstelligen Bereich.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

DOC-Gegner können sich über ihren Sieg nicht so recht freuen
DOC-Gegner können sich über ihren Sieg nicht so recht freuen
DOC-Gegner können sich über ihren Sieg nicht so recht freuen
Eltern sind sauer: Grundschulkinder müssen zu Hause bleiben
Eltern sind sauer: Grundschulkinder müssen zu Hause bleiben
Eltern sind sauer: Grundschulkinder müssen zu Hause bleiben
Polizei will ihre Hauptwache am Quimperplatz verlassen
Polizei will ihre Hauptwache am Quimperplatz verlassen
Polizei will ihre Hauptwache am Quimperplatz verlassen
Corona in der JVA: Hafthaus wird zur Quarantänestation
Corona in der JVA: Hafthaus wird zur Quarantänestation
Corona in der JVA: Hafthaus wird zur Quarantänestation

Kommentare