Alt-Remscheid

Wochenmarkt zieht wieder um

Der Theodor-Heuss-Platz soll wieder dauerhaft zum Schauplatz für den Wochenmarkt werden, unabhängig vom Wetter.
+
Der Theodor-Heuss-Platz soll wieder dauerhaft zum Schauplatz für den Wochenmarkt werden, unabhängig vom Wetter.

An diesen Terminen öffnen die Markthändler ihre Stände.

Remscheid. -mw- Der Remscheider Weihnachtstreff ist passé: Das Team um Marcel Müller und Alexander Burghard hat den Theodor-Heuss-Platz in Alt-Remscheid geräumt.

Das heißt: Der Wochenmarkt kann wieder von der oberen Alleestraße auf den Platz vor dem Rathaus ziehen. Am Mittwoch, 4. Januar, ist es wieder soweit: Dann bauen die Markthändler wieder morgens ihre Stände auf: 7 bis 13 Uhr.

Der Markt auf der unteren Alleestraße findet dienstags von 7 bis 13 und freitags von 7 bis 16 Uhr statt.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Schwerer Unfall auf der Wupperbrücke - B229 gesperrt
Schwerer Unfall auf der Wupperbrücke - B229 gesperrt
Schwerer Unfall auf der Wupperbrücke - B229 gesperrt
Einbruch in Sparkassenfiliale: Schließfächer mit Sparbüchern aufgehebelt
Einbruch in Sparkassenfiliale: Schließfächer mit Sparbüchern aufgehebelt
Einbruch in Sparkassenfiliale: Schließfächer mit Sparbüchern aufgehebelt
Illegaler Waffenhandel am Hasten: Kistenweise Gewehre und Pistolen verkauft
Illegaler Waffenhandel am Hasten: Kistenweise Gewehre und Pistolen verkauft
Illegaler Waffenhandel am Hasten: Kistenweise Gewehre und Pistolen verkauft
Wasserrohrbruch im Allee-Center - keine Fäkalien
Wasserrohrbruch im Allee-Center - keine Fäkalien
Wasserrohrbruch im Allee-Center - keine Fäkalien

Kommentare