Ab 29. Oktober

Wochenmarkt zieht auf die obere Alleestraße

Der Wochenmarkt am Theodor-Heuss-Platz ist mit Abstand der größte in Remscheid: Mittwochs gibt es allerdings weniger Marktstände als samstags.
+
Der Wochenmarkt am Theodor-Heuss-Platz ist mit Abstand der größte in Remscheid: Mittwochs gibt es allerdings weniger Marktstände als samstags.

Der Wochenmarkt muss traditionell einer anderen schönen Veranstaltung in Remscheid weichen.

Remscheid. Zugunsten des diesjährigen Weihnachtstreffs auf dem Theodor-Heuss-Platz, der am Freitag, 11. November, eröffnet wird, muss der Wochenmarkt übergangsweise auf die obere Alleestraße verlegt werden. Wie Stadtsprecherin Viola Juric mitteilt, gilt diese Regelung ab dem 29. Oktober. Am Mittwoch, 4. Januar, kehrt der Wochenmarkt zurück auf den Theodor-Heuss-Platz. gf

Passend dazu: Wochenmärkte in Remscheid kämpfen ums Überleben

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Der lange Weg zurück zum Führerschein
Der lange Weg zurück zum Führerschein
Der lange Weg zurück zum Führerschein
Miss Germany 2023: Diese Kandidatin aus Hückeswagen ist im Halbfinale
Miss Germany 2023: Diese Kandidatin aus Hückeswagen ist im Halbfinale
Miss Germany 2023: Diese Kandidatin aus Hückeswagen ist im Halbfinale
Auf der Asche entstehen Doppelhäuser
Auf der Asche entstehen Doppelhäuser
Auf der Asche entstehen Doppelhäuser
RS-Virus: So ist die Situation in der Kinderklinik in Remscheid
RS-Virus: So ist die Situation in der Kinderklinik in Remscheid
RS-Virus: So ist die Situation in der Kinderklinik in Remscheid

Kommentare