Silvester

Wo Pyrotechnik nicht gezündet werden darf

Einige Regeln sind auch zum Jahreswechsel zu beachten.

Remscheid. Sie sind bunt, laut und sollen böse Geister vertreiben: Die Feuerwerksknaller werden für viele auch dieses Jahr an Silvester dazugehören. Für das Abbrennen gibt es klare Regeln.

Unterschieden werden muss zwischen zwei Arten von Feuerwerk. Die Klasse I (Knallbonbons oder -erbsen) darf ganzjährig abgefeuert werden. Raketen, Batterien und Böller zählen zur Klasse II, die nur in der Nacht von Silvester auf Neujahr gezündet werden.

Feuerwerkskörper der Klasse II dürfen nur von Volljährigen gekauft und abgefeuert werden. Knallerbsen und -bonbons sind für alle ab dem 12. Lebensjahr freigegeben.

Grundlegend ist Feuerwerk nicht verboten. Dennoch können die Remscheider nicht überall böllern: „Das Abbrennen in unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altersheimen sowie Reet- und Fachwerkhäusern ist verboten“, heißt es Jahr für Jahr von der Stadt.

Feuerwerk könne Menschen erschrecken und verletzten. Nutzer sollten sich die Gebrauchsanweisung durchlesen, empfiehlt der Verband der pyrotechnischen Industrie. Feuerwerk sollte nur draußen und mit Abstand gezündet werden. Zugelassenes Feuerwerk ist an der CE-Kennzeichnung erkennbar. lho

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Schwerer Unfall auf der Wupperbrücke - B229 gesperrt
Schwerer Unfall auf der Wupperbrücke - B229 gesperrt
Schwerer Unfall auf der Wupperbrücke - B229 gesperrt
Einbruch in Sparkassenfiliale: Schließfächer mit Sparbüchern aufgehebelt
Einbruch in Sparkassenfiliale: Schließfächer mit Sparbüchern aufgehebelt
Einbruch in Sparkassenfiliale: Schließfächer mit Sparbüchern aufgehebelt
Illegaler Waffenhandel am Hasten: Kistenweise Gewehre und Pistolen verkauft
Illegaler Waffenhandel am Hasten: Kistenweise Gewehre und Pistolen verkauft
Illegaler Waffenhandel am Hasten: Kistenweise Gewehre und Pistolen verkauft
Wasserrohrbruch im Allee-Center - keine Fäkalien
Wasserrohrbruch im Allee-Center - keine Fäkalien
Wasserrohrbruch im Allee-Center - keine Fäkalien

Kommentare