Bergische Wirtschaft – gestärkt aus der Krise

Heute erscheint die Wirtschaftsbeilage: IHK-Präsident darf vorab lesen

Henner Pasch, frischgewählter Präsident der Bergischen IHK
+
Henner Pasch, frischgewählter Präsident der Bergischen IHK

Heute erscheint die große Wirtschaftbeilage des RGA.

Unter dem Titel „Die Bergische Wirtschaft – gestärkt aus der Krise“ beleuchtet sie auf 32 Seiten Unternehmen, Entscheider und Trends im Verbreitungsgebiet des Remscheider General-Anzeigers, von der Digitalisierung der bergischen Industrie über die Transformation der Arbeitswelt bis hin zu alternativen Antrieben.

Henner Pasch, frischgewählter Präsident der Bergischen IHK, durfte bereits am Dienstag, einen Tag vor Erscheinen, schon mal einen Blick hinein werfen: „Die bunte Vielfalt der Remscheider Wirtschaft, Tradition und Moderne in einer Beilage vereint – das ist super und gefällt mir gut“, urteilt er. Zu finden ist die Beilage in der heutigen RGA-Ausgabe, zudem ist sie auch auf dieser Seite online abrufbar. -wey-

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Die Vergessenen aus dem Morsbachtal
Die Vergessenen aus dem Morsbachtal
Die Vergessenen aus dem Morsbachtal
Alpakas an der Leine sind der Hingucker auf dem Wanderweg
Alpakas an der Leine sind der Hingucker auf dem Wanderweg
Alpakas an der Leine sind der Hingucker auf dem Wanderweg
Video von Unfallgeschehen gemacht? Remscheidern droht Strafverfahren
Video von Unfallgeschehen gemacht? Remscheidern droht Strafverfahren
Video von Unfallgeschehen gemacht? Remscheidern droht Strafverfahren
Waffeleria im Zentrum Süd: Familie Salsedo sorgt für eine gelungene Party
Waffeleria im Zentrum Süd: Familie Salsedo sorgt für eine gelungene Party
Waffeleria im Zentrum Süd: Familie Salsedo sorgt für eine gelungene Party

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare