Zehn Fragen

Christian Wüster: „Wir könnten uns besser vernetzen“

Christian Wüster ist Vorsitzender und Autor der Lüttringhauser Volksbühne.
+
Christian Wüster ist Vorsitzender und Autor der Lüttringhauser Volksbühne.

Christian Wüster (38) lebt in Lüttringhausen und ist als Dramatiker tätig. Zudem ist er ehrenamtlicher Autor, 1. Vorsitzender und Kinder- und Jugendwart bei der Lüttringhauser Volksbühne.

Wie würden Sie die Stadt Remscheid in einem Satz beschreiben?

Christian Wüster: Remscheid ist eine Stadt im Bergischen, die Industrie und Natur gleichermaßen abdeckt.

Was muss ein Nicht-Remscheider unbedingt tun, wenn er in Remscheid ist?

Wüster: Die Heimatspiele besuchen. Ich würde die Lenneper Altstadt besuchen und mir eine Vorstellung im Teo Otto Theater oder WTT anschauen. Davor nachmittags im Sahnetörtchen was Leckeres essen und abends eines der vielen Restaurants besuchen.

Was ist Ihre Leidenschaft?

Wüster: Ich brenne fürs Theater, für Kultur allgemein. Und ich verschlinge Bücher.

Wer war der Held Ihrer Kindheit?

Wüster: Einen Helden hatte ich nicht.

Welches Buch lesen Sie
gerade oder welche Serie schauen Sie gerne?

Wüster: Ich lese im Moment zwei Bücher parallel: Katrina Forrester „In the Shadow of Justice“ und Ingeborg Bachmann „Der gute Gott von Manhattan“.

Was geht Ihnen in Remscheid auf die Nerven?

Wüster: Ich finde, dass wir uns in Remscheid viel besser vernetzen könnten. Außerdem kann man dem Niedergang der Innenstadt fast schon zusehen.

Wo kann man gut ausgehen?

Wüster: In der Lenneper Altstadt, in der Alten Bismarckstraße. Überall, wo halt eine wenig „Szene“ ist mit guten Lokalen.

Was würden Sie tun, wenn Sie Oberbürgermeister von Remscheid wären?

Wüster: Abdanken, damit der richtige OB die Zügel wieder in die Hand nehmen kann.

Was ist in Remscheid/im Bergischen einmalig?

Wüster: Im Bergischen würde ich sagen: Die Schwebebahn in ihrer Form.

Welche Schlagzeile würden Sie gern im RGA lesen?

Wüster: „Literatur-Nobelpreis geht nach Remscheid: Längst überfällige Preisverleihung gestern verkündet!“

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Nach Insolvenz einer Firma: Kunden warten auf ihre eingelagerten Winterräder
Nach Insolvenz einer Firma: Kunden warten auf ihre eingelagerten Winterräder
Nach Insolvenz einer Firma: Kunden warten auf ihre eingelagerten Winterräder
Immobilienpreise gehen in Remscheid in den Sinkflug
Immobilienpreise gehen in Remscheid in den Sinkflug
Immobilienpreise gehen in Remscheid in den Sinkflug
Die Kicker vom Hackenberg haben wieder Zukunft
Die Kicker vom Hackenberg haben wieder Zukunft
Die Kicker vom Hackenberg haben wieder Zukunft
Blick hinter die Kulissen: So lebt die Luftspiral-Artistin
Blick hinter die Kulissen: So lebt die Luftspiral-Artistin
Blick hinter die Kulissen: So lebt die Luftspiral-Artistin

Kommentare