Die Willi-Hartkopf-Straße kommt

Hartkopf, hier bei einer Parkhauseröffnung, war 31 Jahre OB. Foto: Sieber
+
Hartkopf, hier bei einer Parkhauseröffnung, war 31 Jahre OB. Foto: Sieber

-wey- Remscheid bekommt eine Willi-Hartkopf-Straße. Die Bezirksvertretung Lüttringhausen hat in Ihrer gestrigen Sitzung einstimmig beschlossen, eine Straße im Neubaugebiet am Schützenplatz nach dem ehemaligen Remscheider Oberbürgermeister zu benennen. Hartkopf war von 1968 bis 1989 Oberbürgermeister und wurde 1995 zum Ehrenbürger ernannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Brand in der Eberhardtstraße: Zwei Wohnungen unbewohnbar
Brand in der Eberhardtstraße: Zwei Wohnungen unbewohnbar
Brand in der Eberhardtstraße: Zwei Wohnungen unbewohnbar
Welches Gebäude ist auf dem Foto zu sehen?
Welches Gebäude ist auf dem Foto zu sehen?
Welches Gebäude ist auf dem Foto zu sehen?
Corona: Inzidenz bei 5,4 - Sterberate in Remscheid steigt um 9,2 Prozent
Corona: Inzidenz bei 5,4 - Sterberate in Remscheid steigt um 9,2 Prozent
Corona: Inzidenz bei 5,4 - Sterberate in Remscheid steigt um 9,2 Prozent
Remscheider sind derzeit in der Eifel im Einsatz
Remscheider sind derzeit in der Eifel im Einsatz
Remscheider sind derzeit in der Eifel im Einsatz

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare