Wieder Gottesdienste in der Kirche

Alt-Remscheid -ma- Das Presbyterium der evangelischen Auferstehungs-Kirchengemeinde hat den Startschuss für Präsenzgottesdienste gegeben. Los geht es kommende Woche Sonntag, 28. März. In der Lutherkirche soll um 10 Uhr ein Gottesdienst gefeiert werden, in der Versöhnungskirche und im Gemeindezentrum Esche jeweils um 11.15 Uhr.

Darüber hinaus sind zwei Open-Air-Gottesdienste an Ostersonntag um 11 und 15 Uhr am Gemeindezentrum Esche am Hohenhagen geplant. Parallel zu den Präsenzgottesdiensten gebe es weiter Online-Angebote, teilt Pfarrer Axel Mersmann als Vorsitzender des Presbyteriums mit.

„Wir sind uns dabei unserer besonderen Verantwortung sehr bewusst. Deshalb tritt neben unser Hygienekonzept für die Durchführung vor Ort die Notwendigkeit, sich vorab per Telefon oder per Mail in unserem Vorortbüro anzumelden“, so Pfarrer Mersmann.

Anmeldung für einen der Sonntagsgottesdienste bis Freitag, 11 Uhr, sind im Vorortbüro unter Tel. 9 68 17 17 oder per E-Mail (ute.heinrich@kklennep.de) möglich. In der Karwoche kann man sich bis Gründonnerstag, 11 Uhr, anmelden. Es wird ein Sitzplan erstellt. Das Tragen von Masken ist Pflicht. Sollte sich das Pandemiegeschehen weiter nachteilig entwickeln, behält sich die Kirchengemeinde Änderungen vor. Nähere Informationen zu den Gottesdiensten gibt Pfarrerin Sonja Spenner-Feistauer 34 43 28.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Badebetrieb im Freibad Eschbachtal endet vorzeitig
Badebetrieb im Freibad Eschbachtal endet vorzeitig
Badebetrieb im Freibad Eschbachtal endet vorzeitig
Schuld ist Corona: Verkehrs- und Förderverein sagt Oktoberfest in Lennep ab
Schuld ist Corona: Verkehrs- und Förderverein sagt Oktoberfest in Lennep ab
Schuld ist Corona: Verkehrs- und Förderverein sagt Oktoberfest in Lennep ab
Corona: Corona-Hilfe für Vereine - Inzidenz sinkt auf 13,5
Corona: Corona-Hilfe für Vereine - Inzidenz sinkt auf 13,5
Corona: Corona-Hilfe für Vereine - Inzidenz sinkt auf 13,5
Brückensteig-Macher melden mehr als 6000 Buchungen
Brückensteig-Macher melden mehr als 6000 Buchungen
Brückensteig-Macher melden mehr als 6000 Buchungen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare