Wie man gut älter wird

Dr. Volker Spartmann ist Chefarzt des Geriatrischen Zentrums an der St. Lukas Klinik. Foto: Cerstin Tschirner/Kplus Gruppe
+
Dr. Volker Spartmann ist Chefarzt des Geriatrischen Zentrums an der St. Lukas Klinik.

Von Dr. Volker Spartmann

Wir werden immer älter – aber wir wollen alle nicht nur einfach lange leben, sondern dabei auch gesund und glücklich sein. Doch nicht nur der Körper, sondern auch die Psyche braucht im Alter Unterstützung. Man sagt, Zufriedenheit sei das Glück des Alters. Es ist allerdings nicht leicht, positiv zu denken, vor allem dann nicht, wenn der Körper vielleicht nicht mehr so richtig mitmacht und der Alltag schwierig wird. Versuchen Sie nicht alles (negativ) zu bewerten. Manches muss man einfach geschehen lassen, denn Nörgeln und Jammern sind echte Energiefresser. Es ist Fakt: Im Alter wird man weniger leistungsfähig, der Alterungsprozess geht an niemandem spurlos vorüber – auch wenn die heutige Generation 65 plus hinsichtlich ihrer Gesundheit, der Dynamik und Aktivität deutlich besser abschneidet als man vermuten könnte. Ärgern Sie sich aber nicht über Defizite, lenken Sie den Blick auf das, was geht, um das so lange wie möglich erhalten zu können. Bewegung, ausgewogene Ernährung, ausreichend Schlaf und Lebensfreude – dann kann auch das Alter ein richtig schöner Lebensabschnitt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Platz vor der Sternwarte erinnert jetzt an Gewerkschafter
Platz vor der Sternwarte erinnert jetzt an Gewerkschafter
Platz vor der Sternwarte erinnert jetzt an Gewerkschafter
Festnahme: DNA-Spuren überführen Einbrecher - Taten auch in Remscheid und im Oberbergischen
Festnahme: DNA-Spuren überführen Einbrecher - Taten auch in Remscheid und im Oberbergischen
Festnahme: DNA-Spuren überführen Einbrecher - Taten auch in Remscheid und im Oberbergischen
Petra Kuhlendahl ist stellvertretende Bezirksbürgermeisterin
Petra Kuhlendahl ist stellvertretende Bezirksbürgermeisterin
Petra Kuhlendahl ist stellvertretende Bezirksbürgermeisterin

Kommentare