Pöhlsches 'schieten

Wettbewerb um den Pokal des OB

Die diesjährige Saison beim Pöhlsches 'schieten nähert sich ihrem ersten Höhepunkt.

Am Mittwoch, 3. August, findet auf dem Gelände des Seniorentreffs Am Stadtpark, Carl-Hessenbruch-Weg 1, der Wettbewerb um den Wanderpokal des Oberbürgermeisters statt. OB Burkhard Mast-Weisz werde am Spiel teilnehmen, aber außerhalb der Pokalwertung, kündigt Initiator Otto Mähler an.

Los geht es um 14.30 Uhr, die Siegerehrung ist für etwa 15.45 Uhr vorgesehen. Das Pöhlsche 'schieten ist eine traditionelle bergische Sportart, die wohl Ende des 19. Jahrhunderts von hiesigen Feilenhauern entwickelt wurde. Das Prinzip ähnelt stark dem französischen Boule. -wey-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Erstklässler und neue Lehrerin starten mit Schultüte und Waschbär
Erstklässler und neue Lehrerin starten mit Schultüte und Waschbär
Erstklässler und neue Lehrerin starten mit Schultüte und Waschbär
Kiosk am Bismarckplatz steht vor Abriss
Kiosk am Bismarckplatz steht vor Abriss
Kiosk am Bismarckplatz steht vor Abriss
Am Reinshagen soll ein Treffpunkt für die Nachbarschaft entstehen
Am Reinshagen soll ein Treffpunkt für die Nachbarschaft entstehen
Am Reinshagen soll ein Treffpunkt für die Nachbarschaft entstehen
Kreis beschränkt die Wasserentnahme
Kreis beschränkt die Wasserentnahme
Kreis beschränkt die Wasserentnahme

Kommentare