Weniger neue Firmen als im Vorjahr

Die Zahl der Gewerbeanmeldungen ging 2020 zurück. Foto: wey
+
Die Zahl der Gewerbeanmeldungen ging 2020 zurück.

-wey- In Remscheid gab es 2020 weniger Firmengründungen als im Vorjahr, das geht aus Daten hervor, die das Statistische Landesamt veröffentlicht hat. Demnach wurden im vergangenen Jahr 779 Gewerbeneuanmeldungen registriert, ein Rückgang von 13 Prozent. Dafür gab es aber auch weniger Abmeldungen. Deren Zahl lag bei 634, 20 Prozent weniger als 2019.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Alpaka-Spaziergang ist die beste Bescherung
Alpaka-Spaziergang ist die beste Bescherung
Alpaka-Spaziergang ist die beste Bescherung
Corona: Impfstelle erhöht Terminkontingent - Inzidenz steigt auf 334,5
Corona: Impfstelle erhöht Terminkontingent - Inzidenz steigt auf 334,5
Corona: Impfstelle erhöht Terminkontingent - Inzidenz steigt auf 334,5
Michael Wellershaus: „Täter sind skrupellos und professionell“
Michael Wellershaus: „Täter sind skrupellos und professionell“
Michael Wellershaus: „Täter sind skrupellos und professionell“
Der erste Schnee sorgt für kleinere Unfälle im Bergischen
Der erste Schnee sorgt für kleinere Unfälle im Bergischen
Der erste Schnee sorgt für kleinere Unfälle im Bergischen

Kommentare