Herbstferienprogramm

Die Welle thematisiert Umweltschutz

Die Welle an der Wallstraße in Lennep. Archivfoto: Roland Keusch
+
Die Welle an der Wallstraße in Lennep.

Das diesjährige Herbstferienprogramm der Welle steht im Zeichen des Umweltschutzes.

In der zweiten Ferienwoche findet von Montag, 19., bis einschließlich Freitag, 23. Oktober, täglich von 9 bis 15 Uhr Programm statt. Auch in diesem Jahr gibt es dabei laut Angaben der Welle, wieder Preise zu gewinnen. Angeboten werden unter anderem Bastelaktionen rund um das Thema Umwelt, die Teilnehmer gestalten Jutebeutel, es gibt Infos zum Anpflanzen von Gemüse sowie eine Schatzsuche. In den Pausen stehen die Angebote des offenen Bereichs zur Verfügung – Tischtennis, Billard und Co. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren. 

Die Teilnahme ist kostenlos. Allerdings ist eine vorherige schriftliche Anmeldung notwendig. „Bedingt durch die Hygienevorschriften haben wir eine begrenzte Teilnehmerzahl. Aber es ist trotzdem möglich, sich nur tageweise anzumelden. Es finden täglich parallel verschiedene Angebote statt, zwischen denen die Besucher in Fünfergruppen wechseln können“, teilt die Welle mit. Anmeldung per Mail oder mit dem Formular auf der Website. -böh-

jugend@diewelle.net

www.diewelle.net

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Eventgarten auf dem Schützenplatz startet mit Schlager in Open-Air-Saison
Eventgarten auf dem Schützenplatz startet mit Schlager in Open-Air-Saison
Eventgarten auf dem Schützenplatz startet mit Schlager in Open-Air-Saison
Corona: Inzidenz bleibt in Remscheid niedrig - Land überweist 200.000 Euro für Kinder
Corona: Inzidenz bleibt in Remscheid niedrig - Land überweist 200.000 Euro für Kinder
Corona: Inzidenz bleibt in Remscheid niedrig - Land überweist 200.000 Euro für Kinder
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
In dieser Telefonzelle gibt es viele Seiten: Awo weiht Bücherbox ein
In dieser Telefonzelle gibt es viele Seiten: Awo weiht Bücherbox ein
In dieser Telefonzelle gibt es viele Seiten: Awo weiht Bücherbox ein

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare