Wasservorräte noch ausreichend

Die Große Dhünn-Talsperre ist zu 61 Prozent gefüllt. Archivfoto: RK
+
Die Große Dhünn-Talsperre ist zu 61 Prozent gefüllt. Archivfoto: RK

Wasserknappheit gibt es im Bergischen derzeit nicht. Dennoch sollten die Verbraucher sensibel mit dem wertvollen Gut umgehen. Dies ist die Bilanz, die der Wupperverband für den Juli zieht. Der Füllstand in der Hauptsperre der Großen Dhünn-Talsperre liegt bei 61 Prozent. Derzeit ist Bever-Talsperre zu 64 Prozent gefüllt. Bei der Wupper-Talsperre sind es 39 Prozent.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Zweitimpftermine für Remscheider der Sonderimpfaktion am 18. Mai
Zweitimpftermine für Remscheider der Sonderimpfaktion am 18. Mai
Zweitimpftermine für Remscheider der Sonderimpfaktion am 18. Mai
Aus für ThyssenKrupp: Über 60 Jobs gefährdet
Aus für ThyssenKrupp: Über 60 Jobs gefährdet
Aus für ThyssenKrupp: Über 60 Jobs gefährdet
Halle West bleibt noch länger Impfzentrum
Halle West bleibt noch länger Impfzentrum
Halle West bleibt noch länger Impfzentrum
Hektik ist beim Schweißen fehl am Platz
Hektik ist beim Schweißen fehl am Platz
Hektik ist beim Schweißen fehl am Platz

Kommentare